Das trägt man jetzt in Hong Kong. Und ganz bald auch hier

Wir sind zwar leider immer noch kein Trend Scout in Hong Kong, aber wir wollten uns trotzdem mal von der asiatischen Mode-Metropole inspirieren, mitreißen und begeistern lassen. Also sind wir (mit sehr aufmerksamen Mode-Augen) in die Fashion-Stadt, in der es mehr Chanel Boutiquen als H&M Filialen gibt, gereist und haben für euch drei heiße Trends entdecken können. We  HK!

 

1. Kragen tragen

Egal, wo du in Hong Kong hinguckst, alle tragen Kragen. Aber nicht einfach nur so, sondern verziert. Mit Perlen, Steinen oder Ketten. Unser Tipp: Befestige einfach dein Lieblingspaar Ohrstecker an deinem Kragen. Fertig!

2. Kunst rocken!

Du dachtest, dass das Gemälde im Wohnzimmer deiner Großeltern uncool ist? Falsch! Denn die asiatischen Fashionistas tragen jetzt genau solche Kunst auf ihren Röcken. Fast in jedem Schaufenster (der Local-Shops) hängen aufwendig bedruckte Röcke. Sieht super chic, aber null spießig aus. We love!

3. Taschen schmücken

Fellpuschel, Micro-Bags und Sticker pimpen grad jede Tasche der Streetstyle-Stars. In Hong Kong bahnt (und baumelt) sich aber schon ein neuer Accessory-Trend heran: Puppen. Ja, du hast richtig gelesen! Das Besondere: Die Puppe sollte dir ähnlich sehen. Du trägst also quasi dein Mini-Me an deiner Bag. Crazy, aber irgendwie auch cool!

Credit: Le 21ème

Mehr über: Fashion, Trends, Hong Kong

Das wird dich auch interessieren

lindsay-allbird-thumb
29. Juni 2022
by Très Click

Mittwochs tragen wir den „Allbirds x Lindsay Lohan Tree Flyer“-Schuh in PINK

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X