Diese Geheimnisse verraten eure Finger über euch

Habt ihr schon einmal eure Zukunft bei einer Wahrsagerin aus eurer Hand lesen lassen? Nein? Besser ist das, denn ob alles, was dabei herauskommt, so wahr ist, sei mal dahingestellt. Wir haben da etwas Besseres und wissenschaftlich Fundiert(eres) für euch gefunden!

Und zwar bei der amerikanischen Cosmopolitan. Spoiler: Eure Lebens-, Kopf- und Schicksalslinien interessieren dabei wenig, hier dreht sich alles um eure Finger. Genau genommen um den Zeige- und den Ringfinger. Schaut euch einmal eure Hände an und vergleicht die zwei Finger miteinander. Wir verraten euch, was es zu bedeuten hat, wenn euer Zeigefinger kürzer als euer Ringfinger ist und was, wenn beide relativ gleich lang sind. Ihr werdet überrascht sein.

Dein Zeigefinger ist kürzer als dein Ringfinger

Ist dein Zeigefinger kürzer als dein Ringfinger, spricht das laut Wissenschaftlern dafür, dass ihr während der Schwangerschaft mehr Testosteron, dem männlichen Sexualhormon, ausgesetzt gewesen seid. Denn das beeinflusst das Wachstum des Zeigefingers negativ und lässt es stagnieren. Ist per se natürlich nichts Schlimmes, könnte aber Einfluss auf euren Charakter haben, zumindest wenn man einigen anderen Wissenschaftlern Glauben schenken kann.

1. Ausdauersport

Frauen, die im Mutterleib mehr Testosteron ausgesetzt waren, tendieren laut Johannes Honekopp, einem Psychologen an der Northumbria Universität in England, eher dazu, Ausdauersportarten auszuüben: Hallo, Marathonläufe und Fußball!

2. Räumliches Denken

Uns hat dieser Punkt ungemein beruhigt, denn wenn man der norwegischen Universität für Wissenschaft und Technologie glauben darf, dann ist das mit diesem Matheverständnis wohl auch ein kleines bisschen genetisch bedingt. Sie haben in einer Versuchsreihe 42 Frauen Tropfen mit Testosteron oder mit Placebos verabreicht. Daraufhin testeten die Forscher den Zusammenhang zwischen Testosteron und der Fähigkeit des räumlichen Denkens. Dabei kam heraus, dass Frauen, denen Testosteron verabreicht wurde, zwar keine bessere Orientierung haben, aber in einigen Punkten ein besseres räumliches Vorstellungsvermögen aufwiesen. Aha!

Das lässt darauf schließen, dass Frauen, die im Mutterleib mehr Testosteron ausgesetzt waren auch im erwachsenen Leben ein besseres räumliches Denken aufweisen als die Damen, die überwiegend unter dem Einfluss weiblicher Hormone standen.

3. Fremdgängerin

In einer anderen Studie, diesmal veröffentlich in „Biology Letters“, wurde untersucht, ob es einen Zusammenhang zwischen Fingerlänge und Treue gibt. Gibt es offenbar, denn Frauen, deren Zeigefinger etwas kürzer ist als der Ringfinger, neigen tendenziell eher dazu fremdzugehen als die anderen. ALERT! Es lohnt sich dahingehend übrigens auch einen Blick auf die Hände eures Liebsten zu werfen, denn für Männer gilt in diesem Fall dasselbe.

Dein Ringfinger und dein Zeigefinger sind in etwa gleich lang

Wie ihr schon richtig kombiniert haben werdet, sind Frauen, deren Zeige- und Ringfinger in etwa gleichlang sind, weniger Testosteron im Mutterleib ausgesetzt gewesen und demnach mit anderen Charakterzügen ausgestattet als die mit einem kurzen Zeigefinger, zumindest sagen das einige Wissenschaftler.

1. Treue Seele

Frauen sind evolutionär gesehen ohnehin eher monogam unterwegs. Sie wollen ein Nest bauen, ihre Kinder großziehen und dafür möglichst nur EINEN superduper Mann an ihrer Seite wissen. Kurz: Frauen, bei denen die Finger ähnlich lang sind, sind auch ähnlich treue Seelen. Zumindest in den meisten Fällen.

2. Die Hochzeitsglocken läuten

Frauen, deren Ringfinger genauso lang ist wie ihr Zeigefinger, kommen schneller unter die Haube – zumindest laut einer Studie aus dem Jahr 2000. Demnach wurden die Frauen in England eher geheiratet, die weniger Testosteron im Mutterleib ausgesetzt waren.

3. Super-Gedächtnis

Euer Liebster wirft euch vor, dass ihr total nachtragend seid und einfach nichts vergesst? Eure neue Ausrede könnte jetzt wie folgt klingen: „Sorry, Schatz, das ist genetisch, wie ich nämlich mal in einem Artikel von Très Click gelesen habe, haben Wissenschaftler herausgefunden, dass Frauen, die im Mutterleib weniger Testosteron abbekommen haben, einfach eine super Erinnerung haben. Woher ich weiß, dass ich dazu gehöre? Na, mein Ring- und mein Zeigefinger sind fast gleich lang.“

Shop now! Niedliche Ringe unter 100 Euro

Das wird dich auch interessieren

cow
22. November 2021
by Très Click

Echt kuhl: Alle freuen sich auf die neue Ritter Sport Vegan Pur ohne Muhhhh

achtsame-weihnachtsgeschenke-thumb
24. November 2021

Oooooom my Santa! Das sind die schönsten Geschenke für ein achtsames Weihnachten

thumbnail-drinks
24. November 2021

Ihr seid noch nicht in Weihnachtsstimmung? Diese festlichen Drinks helfen euch dabei

thumbnail-kristal
22. November 2021

Dieser „verfluchte“ Kristall lässt gerade alle auf TikTok ausrasten und wir wollen ihn sofort ausprobieren!

thumbnailkrbis-spagetti
22. November 2021

Überbackener Spaghetti-Kürbis ist DER cheesy Leckerbissen für echte Genussmenschen

thumb
21. November 2021

Diese Mom-to-be hat die ganze Schwangerschaft ohne Schwangerschaftsklamotten durchgezogen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X