Très Click
19.11.2015 von Très Click

Das Wort des Jahres 2015? Ein Emoji!

Wortjongleure und Hobby-Sprachwissenschaftler aufgepasst: Das Jugendwort des Jahres 2015 durften wir euch ja schon stolz präsentieren. Jetzt kommt’s noch besser:

Oxford Dictionaries (ja, ihr wisst schon, diese dicken Klopper aus dem Englichschunterricht früher) hat jetzt ebenfalls sein ’Wort’ des Jahres 2015 gewählt und tada: Der Sieger ist erstmalig ein Emoji.

Laut Studien des Wörterbuch-Herstellers wurden 2015 mehr als dreimal so viele Emojis wie noch im Vorjahr benutzt – allen voran unser Lieblings-Smiley, der so hart lacht, dass ihm die Tränen kommen. 

Freut uns irgendwie. Zeigt ja, dass wir eine ziemlich fröhliche Gesellschaft sind – und dass wir anscheinend nicht die Einzigen sind, die Emojis so inflationär benutzen.

Das wird dich auch interessieren

james-corden-justin-bieber-tanzen
21. Februar 2020

James Corden und Biebs tanzen eine Choreo von Kids nach – und wir haben noch nie so gelacht!

i-am-not-okay-with-this-trailer
18. Februar 2020

„I Am Not Okay With This“ ist wie ein Flashback in die eigene Pubertät – mit einer großen Ausnahme!

penis-weingummi
18. Februar 2020
by Très Click

Na, mal naschen? Du kannst jetzt eine Tüte voll mit bunten Weingummi-Penissen anonym verschicken!

duftkerze-dont-text-him
18. Februar 2020
by Très Click

Für alle, die diesen freundlichen Reminder brauchen: Die „Don’t text him“-Duftkerze!

bachelor-folge-7
20. Februar 2020

Es bleibt eine Farce, Basti! Findet auch Twitter… hier kommen die besten Tweets zur 7. „Bachelor“-Folge

james-bond-titelsong-billie-eilish
14. Februar 2020

Billie Eilishs Titelsong zum neuen „Bond“-Movie ist da und wer Gänsehaut haben will, sollte reinhören!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X