Maxime Früh
07.02.2017 von Maxime Früh

Der eine Fehler, den wir alle beim Anziehen machen

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, welche It-Pieces euch am besten stehen, worauf es eigentlich in Sachen Fashion ankommt oder was schlicht und einfach gar nicht geht? Wir waren auf der Fashion Week in Berlin unterwegs und haben dort mit den drei angesagtesten Designern überhaupt gesprochen. Zwischen Kleiderständern, Bügeleisen-Dampf und Fashion Week-Wahnsinn haben uns Dawid Tomaszewski, William Fan und René Storck klar gemacht, in was wir immer gut aussehen und welchen Fehler wir beim Anziehen machen!

Es geht nicht um die Qualität der Stoffe oder irgendwelche Labels, sondern um den simplen Fakt: Wir tragen oftmals zu enge und zu kurze Sachen! Ja, diese Aussage stammt tatsächlich von drei Männern (obwohl wir uns in Sachen Style ja sonst eher von unserer BFF beraten lassen als von Boys)!!

Dawid Tomaszewski, der bekannt für seine opulenten, eleganten Abendroben ist und schon über Jahre Celebrities wie Janina Uhse und Influencer einkleidet, hat eine ganz klare Meinung: Auf die Frage was gar nicht geht? „Leggings“.

Der Designer steht also überhaupt nicht auf eng anliegende Hosen! Und genau das gleiche denkt auch sein Kollege William Fan, der gerade in das Fashion Council Germany Programm von H&M aufgenommen wurde (ein Ritterschlag für JEDEN Designer): „Niemals zu enge Sachen tragen, schön weit – wenn man sich zu voluminös fühlt, hohe Schuhe drunter. Ich finde sehr weite Blusen an Frauen sexy, ich finde das hat etwas sehr Sinnliches.“

Und wir dachten immer, dass es für Männer gar nicht eng und tief ausgeschnitten genug sein kann! Als hätten sich die drei Designer abgesprochen, kann sich René Storck, der im mega gehypten „The Store“ vom Soho House Berlin gerade seine neue Kollektion präsentiert hat, nur anschließen: „Nicht zu eng, nicht zu kurz, nicht zu hoch und nicht zu tief. Die wenigsten können außerdem in hohen Schuhen gut laufen. Zu kurze Röcke – immer schrecklich, zu tiefe Ausschnitte auch.“ In hohen Schuhen nicht gut laufen zu können, ist überhaupt nicht schlimm – flache Schuhe können nämlich genauso stylisch aussehen.

Also wir würden mal behaupten, die drei haben eine klare Meinung: Weg vom Kim Kardashian-Gedächtnis-Look hin zu Outfits, die unserer Figur schmeicheln. Finden wir super, denn Oversize It-Pieces sind auch noch mega bequem. Und wir wissen ja, wenn wir uns gut und wohl fühlen, sehen wir einfach am stylischsten aus.

DIE DREI DESIGNER HABEN EINE GANZ KLARE MEINUNG

DAWID TOMASZEWSKI

RENÉ STORCK

WILLIAM FAN

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Fashion, Fashion Week, Interview, Fashion Week Berlin, Mode, William Fan, Dawid Tomaszewski, Fehler, anziehen, René Storck
Credits: Instagram.com/renéstorck, Instagram.com/dawidtomaszewski, Instagram.com/studiowilliamfan
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

tres-click-gigi-hadid-staurt-weitzman
13. Juli 2017

Huch, hat Gigi Hadid sich etwa die Haare raspelkurz geschnitten?

thumbnippel
17. Juli 2017

Jetzt kannst du dir deine Nippel à la Kendall Jenner mit Pizza abkleben

Der McDonalds-Sweater mit dem Aufdruck "World Famous"
21. Juli 2017

We are lovin‘ it: McDonalds launcht Fashion-Kollektion

spl1177628_023
14. Juli 2017

Shopping-Guide: Geniale grüne Trenchcoats unter 90 Euro

Erfahre als Erste alles über die neuesten Fashion-Trends und Shopping-Tipps!

Nein danke, shoppen ist nichts für mich
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.