Der erste Becher, der schlauer ist als du

Fitness-Armbänder und Uhren waren gestern. Jetzt kommt der Vessyl: ein Becher, der weiß, was du getrunken hast und so deine Gesundheit überwacht. Denn laut einer aktuellen Studie nehmen wir mehr Kalorien durch Getränke als durch Essen zu uns.

Die To-Go-Tasse ist mit Sensoren versehen, die anhand von magnetischen Wellen erkennen, welche Flüssigkeit sich darin befindet, wie viele Kalorien, Zucker und Fett sie hat und darauf aufbauend dann Empfehlungen gibt, ob du das wirklich trinken solltest.

Zum Becher gibt es natürlich eine App, die alle deine Trinkgewohnheiten speichert und auswertet. Mit anderen Worten, der Vessyl soll dir helfen abzunehmen (weil er Kalorien, Fett und Zucker analysiert), besser zu schlafen (weil der Coffein-Gehalt überwacht wird) und topfit zu sein (weil er dich dran erinnert zu trinken, wenn du zu wenig Wasser im Körper hast).

Abgesehen vom gesunden Aspekt, hat uns der Becher durch den obercleveren Deckel überzeugt. Denn die Trinköffnung ist so designt, dass kleckern absolut unmöglich ist. Schon allein deshalb wollen wir den Vessyl unbedingt und haben ihn direkt vorbestellt!

Mehr über: Vessyl, Becher

Das wird dich auch interessieren

stranger-things-vecna-will
27. Juni 2022
by Très Click

War Vecna schon für Wills Verschwinden in der 1. „Stranger Things“-Staffel verantwortlich?

thumbnail3
29. Juni 2022

Shannon Purser packt über die Diskriminierung von „fetten Schauspieler:innen“ in Hollywood aus

barbie
28. Juni 2022
by Très Click

Wir müssen über den neuen „Barbie“-Film sprechen – das Netz hat ja SO viele Gefühle!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X