Der große Selbstversuch: Gibt es EINE Strumpfhose, auf die sich ALLE Figurtypen einigen können???

Das ist ja mal ’ne ganz neue Masche: Strumpfhosen, die schick sind, nachhaltig, body positive UND erschwinglich? Und keine Laufmaschen bekommen? Das alles sollen Snag Tights können. DAS müssen wir testen! Los!

„Du verdienst etwas Besseres“ – Nein, wir wollen jetzt nicht über deinen bescheuerten Ex-Freund sprechen – nicht umsonst ist er dein Ex … Diese Quote stammt vom Strumpfhosen-Label Snag. Noch nie gehört? Dann wird’s jetzt aber alle höchste Zeit! Deine Beine werden es dir danken, denn:

– die Strumpfhosen von Snag gibt’s in den Größen 32 bis 64

– die Größen folgen einem einzigartigen Size Chart, das ALLE Körperformen berücksichtigt

– es ist die inklusivste Strumpfhose ever, denn es werden nicht nur alle Größen & Formen berücksichtigt, sie werden auch gezeigt auf Insta & im Shop

– die Strumpfhosen sind super nachhaltig, denn der Produktionsprozess ist CO2 neutral, der Färbeprozess erfolgt mit recyceltem Wasser, der gesamte Produktions- und Versandprozess ist einwegplastikfrei. Die Färbstoffe sind vegan und der größte Teil des Sortiments ist tierfrei

– sie sollen für alle erschwinglich sein: 8,99 Euro ist der Starterpreis, außerdem gibt es regelmäßige Rabattaktionen und Bundle-Preise

– die Strumpfhosen sind super fair, denn es werden nur Mitarbeiter:innen beschäftigt, die einen Existenz-sichernden Lohn erhalten und alle Freelancer:innen werden aus der Snag-Community gezogen

Die Philosophie hinter der britischen Brand

„Wir haben Snag aus der einfachen Überzeugung gegründet, dass alle, die Strumpfhosen tragen möchten, bequeme Strumpfhosen haben sollen, die unabhängig von Körperform, Größe, Alter oder Geschlecht passen. Es betrifft nicht nur dich – 90% der Leute sagen, dass sie keine Strumpfhosen finden können, die wirklich passen. Wir haben das geändert.“

So klasse und so überfällig! Von den inneren Werten kommen wir  jetzt mal zur Optik:

Die Styles sind der Knaller, egal ob mit Herzmuster, im Ringellook oder in klassischem Schwarz. Einen Haken hat das Ganze allerdings: Die Auswahl ist so unfassbar groß, dass die Entscheidung echt schwierig ist.

Für unseren Selbstversuch haben wir es dennoch geschafft, uns auf jeweils zwei Modelle festzulegen. So testen Alex (sehr groß), Fine (curvy) und Anastasia (petite) alle die ganz klassische schwarze Strumpfhose UND ein Special.

Hier geht’s zu den trèsCLICK-Selbstversuchen

 

Alex

„Mir sind Strumpfhosen oft zu kurz!“

Beruhigend, dass es Snag Tights für Personen bis 1,98 m Körpergröße gibt. Ganz so groß bin ich mit meinen 1,81 zwar nicht, aber es fühlt sich – zumindest bisher beim Strumpfhosenkauf – so an. Ich schlüpfe in den sorgfältig aufgerollten Fußteil der Tights und rolle und ziehen und rolle und ziehe … und komme sehr schnell an meine Grenzen. Nicht nur Kreislauf technisch. Ich kaufe Strumpfhosen oft in Größe XL, um genug Länge zu bekommen. Dafür schlabbern sie dann am Bein. Toll, genau mein Wunschlook – nicht!

Kaufe ich aber Größe Medium, endet der Schritt der Hose auf Höhe meiner Oberschenkelinnenseiten und nicht in meinem Schritt. Ich war also sowas von bereit für diesen Selbstversuch und kann direkt spoilern: ICH BIN BEGEISTERT!

Alle Sachen, die Snag Tights versprechen, treffen zu und ich trage ungelogen zum ersten Mal in meinem Leben Strumpfhosen, in denen ich mich gut fühle. HAMMER!

Um meine perfekte Größe zu finden, habe ich übrigens einfach bei der Größenhilfe nachgesehen und mein Match made in heaven gefunden.

Mein Fazit (sorry vorab für das schlechte Wortspiel): Mit Snag Tights gibt es nie wieder Strumpfhosen Fights!

Im Test: Die lässige Variante in Petrol …

…und der Klassiker in Schwarz

Fine

„Strumpfhosen sind mir selbst in XL viel zu klein und verrutschen ständig.“

Strumpfhosen sind ein schwieriges und rutschiges Thema in großen Konfektionsgrößen! Deswegen bin ich immer kritisch im Styling mit dem feinen Stoff. Denn häufig fallen die Größen der Strumpfhosen unverständlich klein aus und gehen mir selbst in einer 44/XL – meiner regulären Konfektionsgröße – nur bis knapp über den Po. Auch keine Seltenheit, die Curvy-Figurtypen sicherlich alle kennen: Die Strumpfhose passt zwar wunderbar über den Po, dafür rutscht sie beim Gehen bis unter den Po. Unschöne Erinnerungen, die hier hochkommen, doch gleich zu den erfreulichen News.

Im Selbstversuch habe ich zwei Snag-Strumpfhosen in Größe E (entspricht einer 42/44) ausgewählt und besser hätte der Test nicht laufen können: Sie passen perfekt dank innovativer Größentabelle, die athletische und kurvige Figurtypen unterscheidet und elastische Baumwollzwickel, die für eine bequeme Größenanpassung sorgen. BONUSPUNKT. Somit gehören das Herunterrutschen und Abrollen jetzt der Strumpfhosen-Vergangenheit an. 🙏😜

Megaaaa, oder? Denn, wie ihr sehen könnt, sorgen Strumpfhosen für ein mega cooles Style-Update. Der „schwarze Klassiker“ von Snag ist ein absolutes Must-Have und gehört in jeden gut sortierten Schrank. Und weil Neon-Farben als Outfit-Highlighter wieder voll im Trend sind, habe ich zusätzlich das Modell „Totally Bitchin“ im leuchtendsten Pink aller Zeiten ausgewählt.💖 Die knallige Farbe wertet den einfarbigen Look auf und sorgt für Good Vibes.

P.S.: Gerade bei großen Größen wird eine Strumpfhose zum Sommeroutfit zusätzlich zum Lebensretter und darf daher viel öfter eingeplant werden. Denn das schmerzhafte Oberschenkel-Reiben wird durch die feine Stoffschicht verhindert!

Mein Fazit: Eine Snag Tights in knalliger Farbe wertet jedes Outfit passend für den Sommer auf.

Im Test: „Totally Bitchin“ im knalligsten Pink aller Zeiten…

…und der Klassiker in Schwarz

Anastasia: „Strumpfhosen sind bei mir (1.59) IMMER viel zu lang und werfen Falten“

Die schwarze Strumpfhose ist ein Klassiker – keine Frage. Und ich würde sie gerne VIEL öfter tragen. Allerdings verging mir meistens schnell die Lust, wenn ich mir freudig eine neue Strumpfhose gekauft, sie ausgepackt und beim Anziehen gemerkt habe – Ach, da ist ja noch viiiieeeeel zu viel Strumpfhose übrig und meine Beine schon zu Ende!😅 Vom umgeklappten Reinstecken des Bundes von oben in die Unterhose (aufpassen bevor man sich auszieht, könnte awkward werden!) bis zum kunstvollen Faltenlegen unterm Rock habe ich alles ausprobiert. Mit 1.59 eine Strumpfhose zu finden, die von der Länge her perfekt passt, erschien mir schier unmöglich. BIS JETZT!🍾

Denn bei Snag kann man seine Körpergröße eingeben, wenn man die für sich richtige Größe aussucht! Ja, ihr hört richtig: ich gab >160 an und bekam endlich DIE. PERFEKTE. SCHWARZE. STRUMPFHOSE. Ich begann, sie mein Bein entlang hochzurollen – und sie hörte exakt dort auf, wo auch mein Bein aufhörte – Magic!🎆 Ich finde, eine schwarze Strumpfhose wertet tatsächlich so gut wie jedes Outfit auf. Wenn ich ein Kleid oder einen Rock trage, verlängert sie optisch meine Beine. Und da ich mich nur ungern sonne, meine Beine viel zu hell finde und sie deswegen fast nie nackt zeige, ist die klassische schwarze Strumpfhose für mich gerade im Sommer ab sofort unverzichtbar. Früher habe ich deswegen meistens Hosen getragen, eben weil ich noch keine perfekt sitzende schwarze Strumpfhose gefunden hatte – ab jetzt nur noch Kleider, yay!

Aber ich habe mich ehrlich gesagt auch in die Lippen💋-Strumpfhose von Snag verliebt! Sie macht SO unfassbar gute Laune – und ich wurde auf sie sogar in Berlin auf der Straße angesprochen.

Mein Fazit: Eine Snag Tights gehört in JEDEN Schrank – und sie wird garantiert passen.

 

Wie ihr merkt: Das Label Snag ist dein Go-To für die perfekte Strumpfhose. Bevor du aber gleich losshoppst, müssen wir noch eine Sache droppen: Das Super-Label launcht jetzt auch noch Super-Fashion. Das perfekte schwarze T-Shirt oder der immer-wieder-anziehen-schwarze Mini-Rock? All yours! Check! It! Out!

Credits: giphy

Das wird dich auch interessieren

next-leve-tattoos
26. Februar 2020
by Très Click

Nein, das sind keine Strumpfhosen! Hier kommt der Tattoo-Trend für Mutige

strumpfhosenthumb
8. November 2019

5 schwarze Strumpfhosen, die alles sind, nur nicht boring!

itemthumbgro
19. Dezember 2017
by Très Click

Diese Strumpfhose wirkt genau so gut wie ein Bein-Workout

Fashionistas aufgepasst: Strumpfhosen werden jetzt wieder bunt
23. Februar 2018

SO knallig wird der Frühling: Unsere Strumpfhosen bekommen ein farbiges Upgrade

DAS trägt Kim Kardashian unter all ihren Kleidern, um die perfekte Figur zu haben
8. Dezember 2017

Die Zauber-Strumpfhose, die Kim unter ALL ihren Kleidern trägt

Die perfekte Strumpfhose: Wenn du diese Tipps beachtest kommst du gut durch den Winter
16. November 2017
by Très Click

Gibt es die perfekte Strumpfhose?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X