Der Trick für perfekte Augenbrauen? ZWIEBELN!

Wir lieben das Markenzeichen von Cara Delevingne: Ihre Augenbrauen. Am liebsten hätten wir auch solche Powerbalken. Wir haben es schon mit der Augenbrauen-Mascara versucht, aber der neuesten Trick für fülligere Brauen macht uns echt baff.

Die Rede ist nämlich von Zwiebeln: What? Schon allein wenn wir Zwiebeln schneiden, fließen die Tränen, wie wird es dann erst, wenn man diese für die Haare über unseren Augen nutzt?

Und jetzt der Clou: Wir sollen sie nicht essen, sondern auftragen. Laut Beauty-Vloggerin Farah D geht’s ganz einfach: Einfach eine Zwiebel schälen, ein Stück nehmen und an einer Kante einschneiden, damit der Saft herauskommen kann. Damit dann für fünf Minuten über die Augenbrauen reiben und fertig. Trocknen lassen und dann mit einer milden Reinigungsmilch abwaschen. Und das soll man dann laut der Vloggerin jeden Tag wiederholen.

Und wieso sollen die Härchen jetzt schneller und dicker wachsen? Laut Farah D übernimmt diese Aufgabe der Schwefel im Zwiebelsaft, der soll das Wachstum anregen.

Aha, wäre nur noch die Frage: Wie befreien wir unsere Hände und Brauen von dem Zwiebel-Geruch? Darüber schweigt die Beauty-Vloggerin vornehm.

Das wird dich auch interessieren

lrp_thumb
25. November 2020
by Très Click

Hautprobleme SIND gesundheitliche Probleme – deswegen sollte das Stigma darum verschwinden

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X