Der ultimative Smokey Eye-Guide für tagsüber

Du willst geheimnisvoll, etwas verrucht und sexy aussehen – das Ergebnis sieht leider eher nach Waschbär aus. Smokey Eyes sind tricky, vor allem tagsüber! Weshalb wir uns neulich vom Profi eine Schritt-für-Schritt Anleitung geben haben lassen. Und siehe da: Keiner hat uns im Büro gefragt, ob wir geheult haben – und der Look hielt bis abends!

P.S.: Neue Produkte brauchst du für die Tages-Smokey Eyes nicht, du hast alles zu Hause, wetten?

STEP-BY-STEP-GUIDE

Step 1:

Wenn du es nicht eh schon machst, dann trage deinen Concealer nicht nur unter dem Auge, sondern auch auf dem Lid auf (bis hin zur Augenbraue).

Step 2:

Nimm dein normales Puder und mattiere damit das bewegliche Augenlid. Das geht am besten mit einem Lidschatten-Pinsel.

Step 3:

Jetzt schnapp dir deinen Bronzer und verblende diesen vom äußersten Punkt deines Lids, bis zur Mitte hin. Extra Tipp: Nutze den Puderrest am Pinsel, um deinen unteren Wimpernkranz zu betonen.

Step 4:

Um einen 3-D Effekt zu schaffen, dippe jetzt in dein Rouge und schattiere damit direkt unter deinen Augenbrauen (am äußeren Ende).

Step 5:

Jetzt Mascara (Braun wirkt am natürlichsten) auf die Wimpern geben und fertig ist das Tages-Smoky-Eye!

Credit: Imaxtree

Das wird dich auch interessieren

bottega-nails-thumb
22. Juni 2022

Diesen Sommer leuchten unsere Nägel in „Bottega Green“ und ihr braucht sie ASAP

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X