Die Abschluss-Kollektion dieser Newcomer-Designerin könnte die Hoffnung für die deutsche Mode sein

Seit Jahren jammert die deutsche Modebranche über fehlenden Nachwuchs, Louise Tresvaux du Fraval könnte der Hoffnungsschimmer sein. Zugegeben, deutsch hört sich der Name nicht gerade an (die Dame ist Französin), ABER: Sie hat soeben ihren Abschluss an der renommierten HAW Hamburg gemacht und eine Hammer-Abschluss-Kollektion hingelegt.

Der Look: Eine Mischung aus zarten Farben, schlichten Linien und einem Hauch der 60er Jahre. Inspiriert wurde die Kollektion von Louises letzter Reise nach Kalifornien. Reiselust hin oder her: Wir hoffen, die Designerin bliebt erstmal in Deutschland und rettet die Ehre des deutschen Nachwuchses. Zuzutrauen ist es ihr!

LOUISES LOOKS

Credit: Fotograf: Kapturing c/o La Créme Producteurs, Haare und Make-up: Francesca Vigliarolo c/o Nordish Republic Styling: Alexandra Klar,
Modelle: Charly und Marc c/o Mega Models

Das wird dich auch interessieren

asos-designs-groe-bruste
11. Dezember 2018

So gut: ASOS designt jetzt Kleidungsstücke speziell für Frauen mit großen Brüsten

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X