Très Click
20.06.2019 von Très Click

Die 11 besten Mascaras für sensible und empfindliche Augen

Werbung

Allergiker können ein Lied von singen. Diejenigen mit empfindlichen Augen ebenso. Und laut des Magazins gesundes-auge.de sind genau davon aufgrund längerer Lebensdauer und stärkerer Umwelteinflüsse auch immer mehr Menschen betroffen. Es juckt und reiz und brennt. Beinahe immer zu.

Viele davon lieben es aber auch trotz sensibler Augenpartie, sich hier und da ein wenig zu schminken. Bis, ja bis, dieser Prozess dann eben das gefürchtete Ergebnis zur Folge hat: Die Augen beginnen beim Kontakt mit der Mascara beinahe augenblicklich zu tränen… und sorgen dafür, dass das sorgsam arrangierte Kunstwerk buchstäblich davonläuft. Danke für nichts! Denn für Pandaringe und klumpige Wimpern standen wir ganz sicher nicht so lange vor dem Spiegel. 😒

Ganz klar. Für dieses Phänomen können etliche Gründe verantwortlich sein. Verschiedene Jahreszeiten und Temperaturen, unserer Zeit vor dem Bildschirm, das alles begünstigen die Reizbarkeit der Augen. Oft spielen auch herumschwirrende Pollen eine Rolle, andere reagieren eher auf trockene Heizungsluft, starke Sonneneinstrahlung oder beißenden Wind.

Die Reaktion aber bleibt die gleiche: Es fühlt sich mit aufgetragener Wimperntusche irgendwie so an, als hätten wir dauerhaft etwas im Auge. Und. Das. Will. Raus.

Natürlich sollten wir unsere Augen bereits vorbeugend entlasten, indem wir Augentropfen verwenden oder zur Erholung auch mal ungeschminkt bleiben. Für den ganz normalen Alltag muss dann aber eben doch die schonendste aller Mascaras her.

Eine, die speziell darauf ausgerichtet ist, sensible Augen nicht weiter zu reizen. Und die auch dann nicht verläuft, wenn mal wieder „grundlos“ die Tränen laufen. Eben eine, die unsere Augen beruhigt und ummantelt, anstatt ein weiterer Störfaktor zu sein.

Darauf kommt’s bei der Mascara an:

Wen seine bisherige Mascara also täglich in den Wahnsinn treibt, der wird vermutlich schon häufiger auf der Suche nach Alternativen gewesen sein.

Denn ganz aufgeben? Come on! Warum auch? Denn sanftere Optionen gibt es schließlich längst. Wir müssen sie nur unter all den anderen erspähen. Oft reagieren Augen beispielsweise bereits weniger stark auf Mascara, wenn darin auf Konservierungs- und Duftstoffe verzichtet wird. Alles was natürlich ist und auf pflanzlichem Inhalt basiert, ist weniger reizend für die Augen. Auch auf eine vegane Rezeptur zu achten kann also hilfreich sein.

Oft wird zusätzlich bereits auf dem Flakon gekennzeichnet, wenn eine Mixtur in Zusammenarbeit mit Augenärzten und Dermatologen entstand. Und die müssen es (neben uns natürlich) doch eigentlich am besten wissen… oder etwa nicht? 😉

Mild und effektiv zugleich geht nicht? Geht wohl!

Wir haben ausgehend davon die 11 schonendsten, natürlichsten und verträglichsten Mascaras zusammengesucht. Für einen Augenaufschlag, ganz ohne schimmernden Tränenfilm. 

Das wird dich auch interessieren

Cannabis-Mascara
19. April 2018
by Très Click

Mascara mit Hanf? Ziehen wir durch!

Urban Decay launcht doppelseitige Mascara in fünf Farben
20. Februar 2018

Für den ganz großen Auftritt: Urban Decay launcht doppeltseitige Mascara in verschiedenen Farben

tres-click-wimpern-fehler-THUMB-gross
28. Mai 2015

Fünf Dinge, die du beim Wimperntuschen falsch machst

Mit diesen Tipps bekommst du Wimpern wie Bambi
9. November 2017

So bekommst du die längsten Wimpern ohne Mascara und Fake-Lashes

augen-abschminken-routine-umstellen
27. Mai 2019
by Très Click

Wichtige Frage: Kann das Abschminken von Augen-Make-up wirklich Falten verursachen?

augencreme
19. März 2019

Diese Augencreme kostet nur 17€ und hat über 4.000 krasse Bewertungen bei Amazon

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X