Die bodypositive Doku „Straight / Curve“ wird dich verändern

Wow, das Gehirn verarbeitet Bilder 60.000 (!!!) Mal schneller als Worte, erfahren wir auf Elle.com. Dort haben wir zum ersten Mal von der neuen bodypositive Dokumentation „Straight/Curve“ gelesen und waren sofort Feuer und Flamme. Ähnlich wie in Nora Tschirners „Embrace“ geht es darum, das Frauenbild, das uns in Medien & Co. vermittelt wird, mal so richtig in Frage zu stellen.

Denn, wenn wir Fotos so viel schneller in uns aufnehmen als Worte, ist es um so wichtiger, dass gerade junge Mädchen mit den richtigen (Vor-)Bildern in Berührung kommen. In der Reportage sind unter anderem die Curvy Stars Tess Holiday und Iskra Lawrence zu sehen. Erstausstrahlung in den USA ist 21. Juni. Hier könnt ihr dann auch den ganzen Film sehen.

Der Trailer zu „Straight / Curve“

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.