Die coolsten Fashion-News überhaupt: Das ‚Yves‘ kehrt zu Saint Laurent zurück!

Es ist DIE Fashion-Sensation der Stunde, ach was, des Jahres! Anthony Vaccarello, der neue Creative Director von Saint Laurent, hat das Y(ves) zum Label zurückgebracht.

Ja, richtig gelesen: Gestern gab es bei der Fashion Show in Paris überall ENDLICH wieder das weltberühmte YSL-Logo zu sehen, das der ehemalige Creative Director Hedi Slimane einfach verbannt hatte.

Es hing nicht nur eine XXL-Leuchtschrift mit den drei berühmten Buchstaben von einem Kran herunter, sondern auch auf dem Runway war das Logo überall vertreten: als Brosche, als Absatz der Heels oder als Glitzer-Tattoo.

Wie cool! Wir hatten uns gedanklich schon lange vom Y im Namen verabschiedet, da bringt der neue Creative Director den so wichtigen Letter wieder zurück. Das nennen wir mal einen gelungenen Auftakt des Designers und der Fashion Week in Paris, denn damit hatte bestimmt keiner gerechnet!

Wow , what a show .. Thanks for the shot @alexdebetak

A photo posted by Anja Rubik (@anja_rubik) on

Credits: Instagram.com/voguebrasil, Instagram.com/anjarubik, Instagram.com/Dedejubran

Das wird dich auch interessieren

manner-kampagne-erlich-textil
27. November 2020

Zeit wird’s! Diese Unterwäsche-Kampagne setzt auf Repräsentation – und „normale“ Männer

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X