Très Click
15.04.2015 von Très Click

Die neue Werbekampagne von Gucci ist überraschend unglamourös

Alessandro Michele übernahm im Januar die kreative Leitung von Gucci. Auch wenn Tom Ford ihn persönlich einstellte, war der Designer bisher nur Insidern bekannt. Das dürfte sich nun ändern, denn Gucci launchte diese Woche seine neue Werbekampagne für die Pre-Fall Kollektion 2015.

Und wir sind überrascht: Beim Label scheint unter Alessandro tatsächlich ein neuer Wind zu wehen. Es gibt weder bekannte Supermodels, noch eine spektakuläre Kulisse oder Hochglanz-Fotos, sondern Normcore so weit das Samtsofa reicht. Wir lieben den neuen Normalo-Touch und das Gefühl, das Gucci auf einmal so nahbar ist!

 

Credit: Gucci/Glen Luchford/Joe McKenna

Das wird dich auch interessieren

gemusterte-bunte-hosen-thumb
18. Mai 2022

Von wegen ausgemustert: Diese bunten Hosen braucht ihr diesen Sommer

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X