Die neueste Haar-Inspiration? Hunde-Ohren!

„Das Ohr meines Hundes ist das perfekte Bild als Vorlage für deinen Friseur, wenn du Beach-Waves und Karamel-Highlights willst“, schreibt Twitter-Userin Kerbie auf Twitter und hat damit soooo recht! Das denken auch die fast 2000 User, die ihren Post bisher geretweetet haben.

Andere User posten Fotos von den Ohren ihrer Hunde darunter und jetzt wissen wir gar nicht mehr, ob wir Karamell-Haare oder doch lieber dieses kühle Blond (siehe unten) wollen. Gute Frage! Und noch eine Frage: Gibt es für diese neuen Trendtöne schon Namen? Wau-Waves oder Bello-Blond? Eins ist klar: Mit Straßenköterblond hat diese tierische Inspo gar nichts mehr zu tun …

Wau-Waves, anyone?

Oder doch Bello-Blond?

Credits: Kerbie Gibbs
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.