Die Pink Lagoon ist die schönste Urlaubs-Location ever

Kann uns mal einer kneifen oder ist das Wasser auf den Bildern (weiter unten) wirklich pink? Wir müssen sofort nach Las Coloradas in Mexiko, dem Ort, zu dem die „Pink Lagoon“ gehört.

Bored Panda hat schon richtig erkannt, dass dieser magische Ort mit Prinzessinnen-Wasser wahrscheinlich der Grund für die Gründung von Instagram ist. Spaß – aber warum ist das Wasser eigentlich so pink?

Die Erklärung dafür ist, dass rotes Plankton und Salzkrebse das Wasser färben. Ahja, biologische Fakten beiseite und jetzt nichts wie los – wir sparen für unsere Reise nach Mexiko, und ihr so?

 PINK LAGOON IN MEXIKO 

Màgic ??? #vive_mexico

A post shared by Maria Febrer Rosales (@maria_febrer) on

Das wird dich auch interessieren

ayto-kandidat-schwul-aussage-thumb
16. August 2022

Bei „AYTO – Realitystars in Love“ soll ein Kandidat schwul sein? So reagiert das Netz

meet-cute-film
17. August 2022
by Très Click

Kaley Cuoco & Pete Davidson in einer Time-Travel-Rom-Com? „Meet Cute“ muss ja süß werden

purple-hearts-netflix
16. August 2022
by Très Click

Militär-Propaganda, rassistisch, misogyn – „Purple Hearts“ wird aktuell im Netz stark kritisiert

ayto-tweets-5-6-thumb
17. August 2022

Dreiecksbeziehung, Eifersucht & Handjob – die besten Tweets zur 5. & 6. „AYTO – Realitystars in Love“-Folge

noch-nie-in-meinem-leben
16. August 2022
by Très Click

Wie geht’s in der 4. „Noch nie in meinem Leben…“-Staffel weiter? Diese Aussagen machen definitiv Lust

keep-breathing-ende
11. August 2022
by Très Click

Das Netz regt sich über das Ende von „Keep Breathing“ auf – dabei steckt so viel dahinter!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X