Die Wunder-Crème, auf die nicht nur Rebecca Mir steht

Wir hören täglich von den neuesten und tollsten Wundercrèmes, aber diese könnte es echt sein! Warum, verraten wir euch genau jetzt.

Der Skin Balm von Pot of Gold soll bei Hautunreinheiten, trockenen, rauen Stellen, eingerissener Nagelhaut, juckenden Hautirritationen, Narbenpflege, trockenen Fußsohlen und Rasurbrand helfen. Und ersetzt damit mal eben unsere gesamte Crème-Hausapotheke.

Oder besser gesagt: Sie versucht es! Natürlich haben wir sie schon ausprobiert und können sagen: Yes! YES! Yes! She can do it!

Die Konsistenz ist am Anfang etwas ungewohnt, fast wachsartig. Dafür kommt das Goldköpfchen komplett ohne Chemie & Co. aus, ist vegan (lecker!) und alle Inhaltsstoffe in der 125 Jahre alten (!) neuseeländischen Rezeptur sind natürlich.

Und es kommt noch besser: Für den täglichen Gebrauch gibt es den Baby Balm, den man gerne mit aber auch ohne Baby benutzen kann und auf den Make-up-Artisten als Feuchtigkeitsspender Nummer 1 schwören. Hier kann man die Cremes übrigens bestellen.

Falls es noch welche gibt. Rebecca Mir und wir sind nicht Einzigen, die darauf stehen.

 

Credit: Instagram/PotOfGoldSkinCare

Das wird dich auch interessieren

Frau mit Soap Brows
22. September 2021

Soap Brows: So funktioniert der Beauty-Trend

Frau mit Choppy Cut
22. September 2021

Trendfrisur 2021: Darum ist der Choppy Cut gerade überall zu sehen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X