Diese 18-Jährige erzählt, wie es sich anfühlt, im Koma zu liegen

„Ich lag im Koma“, erzählt Claire Wineland lächelnd: „Ich weiß, super Gesprächsanfang …“ Die 18-Jährige leidet an Mukoviszidose, als vor 5 Jahren nach einer OP auch noch eine lebensbedrohliche Infektion dazukam, versetzten Ärzte sie für zwei Wochen in ein künstliches Koma.

» Du bekommst alles mit, aber durch einen Filter «
Claire Wineland

„Du bekommst alles mit, was um dich herum passiert, aber durch einen merkwürdigen Filter“, erklärt Claire den Dämmer-Zustand. Als man ihr Bett stark nach oben hob, bildete die Amerikanerin sich beispielsweise ein, sie läge in einer Hängematte.

Außerdem halluzinierte Claire während des künstliche Tiefschlafs immer wieder, in ihren Träumen befand sie sich in Alaska, inmitten einer atemberaubenden, wenn auch eiskalten Landschaft. In Wirklichkeit hatten die Ärzte versucht, Claires hohe Temperatur mit Ice-Packs zu senken, was ihren Geist wiederum an Alaska zu erinnern schien.

Claire Wineland wurde zwei Wochen lang in ein künstliches Koma versetzt

„Ich habe so viel gelernt in dieser Zeit, darüber, wer mich glücklich macht und wer ich bin“, fasst der fröhliche Teenager zusammen.

Noch bemerkenswerter als Claires Geschichte, ist ihre positive Ausstrahlung, mit der sie schon über 500.000 Viewer auf YouTube angesteckt hat. Trotz täglicher 4-stündiger Behandlung und keiner Aussicht auf Heilung, strahlt Claire mehr Lebensmut aus, als die meisten kerngesunden Menschen, die wir kennen. Uns eingeschlossen!

Das wird dich auch interessieren

met-gala-2021
14. September 2021
by Très Click

Was bei der Met Gala 2021 alles passiert ist? Diese herrlichen Tweets fassen es perfekt zusammen

sex-education-3-liebesbrief
20. September 2021

Brutal ehrlich, lustig und einfühlsam – Mein kleiner Liebesbrief an die 3. „Sex Education“-Staffel

thumb
20. September 2021
by Très Click

Gegen kalte Herbst-Füße: Hausschuhe im Baguette-Look

patrick-dempsey-greys-anatomy
17. September 2021
by Très Click

Buch enthüllt krasse Details zu Dempseys „Grey’s Anatomy“-Abgang – Er habe das Set „terrorisiert“

y-the-last-man-welt-ohne-maenner
21. September 2021
by Très Click

Geschützt: Eine Welt ohne Männer?! Warum euch dieser Gedanke nach „Y: The Last Man“ nicht mehr loslässt

thumb
13. September 2021
by Très Click

Bist du der gleiche Kaffee-Typ wie Brad Pitt? Wir verraten es dir!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X