Diese eine Sache machen wir alle beim Whatsappen falsch!

Also, eigentlich finden wir Whatsapp natürlich super. Was so viel heißt wie: Wenn unser Freund gerade im Nebenzimmer fernsieht, schreiben wir ihm lieber vom Bett aus, als dass wir ihn zu uns rufen. Trotzdem wünschen wir uns manchmal die guten alten Zeiten der SMS zurück, denn ganz ehrlich, ein bisschen stressen uns Whatsapp-Nachrichten ja schon. Nicht nur, weil wir, seitdem wir per Whatsapp Dateien wie PDFs verschicken können, ein bisschen Angst davor haben, demnächst vom Chef genervt zu werden… Auch, dass das Smartphone einfach STÄNDIG vibriert, (ob wir nun in der Badewanne liegen oder einfach nur mal vor dem TV rumhängen wollen), nervt. Wie soll man denn da bitte noch abschalten?

Die Antwort geben uns jetzt die Kollegen von EliteDaily. Wenn es nach denen geht, ist der ganze Whatsapp-Stress nämlich selbst gemacht. Wir alle machen beim Schreiben von Whatsapp-Nachrichten EINEN entscheidenden Fehler, der zum Dauerspam führt: Wir benutzen keine Satzzeichen! Oder ist euch das noch nicht aufgefallen? Früher, beim SMS-Schreiben, haben wir alle noch brav eine Anrede und eine Verabschiedung benutzt. Bei Whatsapp-Nachrichten lassen wir dagegen meistens sogar ein simples „Hey“ einfach weg, und auf Satzzeichen (schlimmer noch: wir werden sogar misstrauisch, wenn jemand doch mal Punkte setzt!) verzichten wir ganz – weshalb Konversationen hier im wahrsten Sinne des Wortes ENDLOS werden.

Du textest. Er textet. Du textest. Er textet… Nonstop. Den ganzen Tag über sind wir mit allen möglichen Freunden über Whatsapp in Kontakt. Und nur wenn wir jetzt wirklich, wirklich schlafen wollen, gibt es ausnahmsweise mal ein „Schlaf gut!„.

Vielleicht sollten wir auch bei unseren Kommunikationsregeln mal ein bisschen auf Vintage machen. Und uns mit einem „Tschüß“ regelmäßig mal eine Whatsapp-Auszeit gönnen…

Das wird dich auch interessieren

365dni-toys
12. Mai 2022
by Très Click

Bock auf Sex wie Massimo und Laura? Dann dürfen diese Sextoys aus „365 DNI“ 2 natürlich nicht fehlen

thumbnailkardashian
11. Mai 2022

Realtalk: Warum die ständige Gewichtsverlust-Spirale der Kardashians auch für uns toxisch ist

baby_thumb
11. Mai 2022

„(Wann) will ich Kinder?“ – über Kiez-Kotzerei, die toxic 20er und wilde Brunch-Moms

blonde-netflix
12. Mai 2022
by Très Click

Wann erscheint endlich Netflix‘ skandalöser „Adults only“-Film „Blonde“ über Marilyn Monroe?

gntm-tweets-15
13. Mai 2022
by Très Click

Kuscheln mit ’nem Roboter & Tanzen in „Beate Uhse“-Outfits – Die besten Tweets zur 15. GNTM-Folge

bridgerton
13. Mai 2022
by Très Click

Waaaas?! Dieses Bridgerton-Familienmitglied wird in Staffel 3 einfach umbesetzt!!!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X