Diese Fashion-Show war krasser als alles, was wir auf den Fashion Weeks gesehen haben!

Ein Catwalk ohne Catwalk? Ja, das haben wir wirklich gesehen. Wo? Nein, nicht London! Nicht in New York und auch nicht auf der Fashion Week in Paris! Sondern bei einer Fashion Show in Hamburg an der Alster! Alles war top secret. Selbst die geladenen Gäste wussten bis zum Schluss nicht, was sie erwarten würde. Alleine der Treffpunkt am Wasser war bekannt. Die Show begeisterte aber nicht nur Influencer und Journalisten, sondern auch zahlreiche schaulustige Touristen. Was für ein Spektakel!

Das Schuhlabel Ecco hat mit seiner Guerilla Aktion in Hamburg mächtig für Aufsehen gesorgt. Denn die neuesten Trends aus der aktuellen „Shape“ Herbstkollektion wurden nicht auf einem Runway präsentiert, sondern im Wasser. Eine Gruppe von Synchronschwimmerinnen führte die neuen Modelle in einer atemberaubenden Performance in der Alster vor. Und DAS hinterließ einen bleibenden Eindruck.

Auf Instagram finden sich wirklich tolle Bilder der Fashion-Show, auf YouTube gibt es sogar einen Kurzfilm. Tja, gegen die Hamburger Alster und die grenzgeniale Idee von Ecco können London, New York und Paris direkt einpacken!

Und unter uns: Solltet ihr euch auch in die suuuperschönen, bordeauxroten Stiefeletten der einen Synchronschwimmerin verliebt haben, ist HIER der Weg Link zum Glück für euch!

Alle posteten auf Instagram fleißig vom Ecco-Event:

Und so machte Ecco die Alster zum Catwalk:

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X