Diese Omas und Opas tanzen besser zu Taylor Swifts „Shake It Off“ als sie selbst

„Shake It Off“ war 2014 unser „Frisch getrennt, aber schei** drauf“-Hit. Es gibt kaum einen besseren Song, um einfach mal alles abzuschütteln, richtig durch die Gegend zu jumpen und wieder gute Laune zu tanken.

Das beweisen auch die gesammelten 4000 Jahre Lebenserfahrung in dem Remake des Taylor Swift-Klassikers. Für den haben insgesamt 50 Mitarbeiter, Bewohner und Enkelkinder des Julia Wallace Retirement Village in Palmerston North, Neuseeland, eine Woche lang getanzt, gefilmt, geschnitten und eine Menge Spaß gehabt.

Unter dem Motto „80-Odd Years“ zelebrierten die 80+ Ladies und Gentlemen einmal so richtig ihre jungen Jahre. Denn das Leben fängt schließlich erst mit 80 so richtig an.

DAS SUPERCOOLE VIDEO DER 80-ODDS YEARS

DAS ORIGINAL

Das wird dich auch interessieren

thumbnail3
29. Juni 2022

Shannon Purser packt über die Diskriminierung von „fetten Schauspieler:innen“ in Hollywood aus

bachelorette-recap-3
30. Juni 2022

Es wurde „angezüngelt“ in der 3. „Bachelorette“-Folge!! Und sehr emotional – Hier kommt unser Recap

bachelorette-3-tweets
30. Juni 2022
by Très Click

Twitter hat viele Gefühle zur 3. „Bachelorette“-Folge… und Max!

barbie
28. Juni 2022
by Très Click

Wir müssen über den neuen „Barbie“-Film sprechen – das Netz hat ja SO viele Gefühle!

stranger-things-vecna-will
27. Juni 2022
by Très Click

War Vecna schon für Wills Verschwinden in der 1. „Stranger Things“-Staffel verantwortlich?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X