Photoshop-Fail: Diesen Celebrity hätten wir auf dem Vogue-Cover beinahe nicht erkannt

Nanu, wer ist das denn auf dem Cover der Juni-Ausgabe der australischen Vogue? Tatsächlich, es ist Kim Kardashian! Aber mal ganz ehrlich: Denkt man sich ihren Kopf weg, erkennt man die Ehefrau von Kanye West nicht.

Kim, wo sind denn deine Kurven hin? Wurde hier etwa (mal wieder) zu viel gephotoshoppt? Ihre stolze Mutter Kris Jenner schreibt unter das Bild auf Instagram: „Stunning, Kim!“ Finden wir grundsätzlich auch, denn Kim ist kaum geschminkt und trägt coole Pieces aus der „Yeezy“-Kollektion ihres Mannes, aber warum wurde denn um Himmels Willen so viel retuschiert?

Können wir absolut nicht verstehen, denn zu Kim gehören Kurven doch wie Überheblichkeit zu Kanye. Oder nicht? 

KIMS SHOOTING FÜR DIE AUSTRALISCHE VOGUE

Das wird dich auch interessieren

uniqlo_thumb
28. Mai 2020
by Très Click

Dieses Hype-Label eröffnet einen Store in Hamburg und alle Fans flippen aus

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X