Dieser Fön aus Roségold kostet über 8000 Euro

Okay, dass wir eine Schwäche für alles haben, das glitzert, das ist kein Geheimnis! Wir haben die super-duper-funkelnde Pinzette  von Tweezerman mit den Swarovski-Steinchen, Amikas Glitzer-Glätteisen, das High-Shine-Puder mit echtem Diamantenstaub von Too Faced und und und. Was uns jetzt noch zu unserem Glitzer-Glück fehlt? Richtig! Dieser Haar-Fön, den es jetzt funkel-nagelneu im Handel gibt, der „Prête’s rose gold Swarovski hairdryer“. Aber, und da kommt das wirklich große Aber: Der Fön kostet so viel wie ein Kleinwagen, kein Scherz. Denn wir reden hier von umgerechnet 8,500 Euro. In Worten achttausendfünfhundert Euro! OMG!!

Der Grund für diesen Wahnsinns-Preis? Er enthält satte 4,716 Swarovski-Steinchen in rosé-gold. An dieser Stelle müssen wir aber auch einmal sagen, dass der Preis zu 100 Prozent gespendet wird. Und zwar an die Humane Society, die sich gegen Tierversuche und Missbrauch an Tieren einsetzen.

Ihr bekommt zudem auch einen „Blowout“-Service für ein ganzes Jahr. Das heißt, diejenigen, die sich diesen Glitzi-Fön zulegen, können sich ein Jahr lang ihre Haare in Salons, die mit Prête Beauty arbeiten, kostenlos föhnen lassen.

Unser Tipp: Kauft euch in dem Bastel-Laden bei euch um die Ecke einfach ein paar Glitzersteinchen und besetzt damit einfach euren Lieblings-Haarfön. Falls ihr doch bereit seid, die 8500 Euro dafür auszugeben, hier gehts zur Website…

Mehr über: Haare, Swarovski, fön, haarfön

Das wird dich auch interessieren

haarentfernung
27. Juni 2022
by Très Click

Glatte Haut für den Sommer gefällig? Wir geben euch einen Überblick über die besten Methoden

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X