Très Click
29.09.2015 von Très Click

Frechheit! Dieses neue iOS 9-Feature kostet uns superviel Datenvolumen

Das neue iOS 9-Update ist ja eigentlich echt super. Es gibt einen Energiesparmodus, ein verbessertes Siri, verschiedene Multitasking-Funktionen und, und, und … Aber eine Sache stört uns ganz gewaltig.

Apple hat bei dem neuen Betriebssystem die Funktion „WLAN Assist“ eingeführt. Damit schaltet das iPhone automatisch von WLAN auf LTE oder 3G um, sobald das Wifi-Signal zu schwach wird. Wir können zwar problemlos weitersurfen, aber unser kostbares Datenvolumen geht dabei flöten. Zu allem Überfluss merken wir davon aber überhaupt nichts, denn uns wird immer noch WLAN-Verbindung angezeigt.

Des Rätsels Lösung: Die Wlan-Assist-Funktion einfach abschalten. Dazu in den Einstellungen den Punkt Mobiles Netz wählen und zum Unterpunkt WLAN Assist gehen. Und dann AUSSCHALTEN!

Das wird dich auch interessieren

365dni-trailer
9. August 2022
by Très Click

Babyyyy, der Trailer zum 3. „365 DNI“-Teil ist da – und du willst ihn doch sehen!

you-4-infos
5. August 2022
by Très Click

Alles, was wir über die 4. „You“-Staffel erstalken konnten

purple-hearts-netflix
4. August 2022
by Très Click

„Habe gelacht und geweint“ – Netflix‘ „Purple Hearts“ lässt gerade weltweit die Tränen kullern

armie-hammer-doku
11. August 2022
by Très Click

Neue Doku enthüllt schockierende Details über Armie Hammer und die dunklen Geheimnisse seiner Familie

bridgerton-set
8. August 2022
by Très Click

Funkelt uns auf diesen neuen „Bridgerton“-Set-Fotos etwa der neue Diamant der Saison entgegen?

ayto-wtf-momente-thumb
3. August 2022

Trockenbums, Ballermann und Trash – 5 WTF-Momente zum „AYTO – Realitystars in Love“-Auftakt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X