Kein Scherz: Bei Dior gab es Einhörner auf dem Catwalk!!!

Einhörner – sie sind überall und wir finden es klasse! Selbst bei der Dior Haute Couture Show wurden sie gesichtet. Auf der Pariser Fashion Week zeigte Dior seine neuesten Kreationen in einem märchenhaften Ambiente und verzauberte das Publikum mit märchenhaften Looks.

Die Models trugen Feder- und Blumenkronen, verhüllten ihre Gesichter entweder hinter fantasievollen Masken oder strahlten dank hunderter Glitzersternchen auf der Haut mit dem Nachthimmel um die Wette.

Die Kollektion soll laut Chefdesignerin Maria Grazia Chiuri Leichtigkeit vermitteln. Und das ist ihr gelungen. Es gab Tüll mit großen Blumenstickereienpastellige und erdige Farbtöne und viel Schwarz in Kombination mit metallischen Elementen. Wir haben uns ja sofort und schlagartig in die bodenlange roséfarbene Weste mit den vielen kleinen Volants verliebt.

Ach ja, und dann waren da noch Einhörner. Ein langer Pfad führte die Besucher in das magische Labyrinth, in dem die Show stattfand. Die Gäste gingen also, vom Licht des künstlichen Vollmondes angezogen, vorbei an einer Reihe zauberhafter Einhörner. So mancher wäre bestimmt gerne mit ihnen in die Nacht geritten, aber diese Dior Haute Couture Show wollte sich niemand entgehen lassen!

So sah der Einhorn-Alert bei Dior aus:

Das wird dich auch interessieren

thumb
17. Januar 2022
by Très Click

Ratet mal, wie teuer der wohl schönste Gymnastikball der Welt ist???!!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X