Disney zeigt erstmals eine bisexuelle Hauptfigur – und unser Herz hüpft!

❤️💛💚💙💜

Dass Disney step by step versucht, seine eingestaubten, veralteten Muster und Gender-Klischees abzulegen, um diverser zu werden (gerade auch, was die Darstellung von queeren Figuren angeht), ist nichts Neues. Dass wir uns allerdings noch fast jedes Mal wie ein kleiner Schneekönig freuen, wenn Neuigkeiten zu dem Thema reinschneien, zeigt, was wir noch vor uns haben. Aber wie heißt es so schön: Auch kleine Schritte führen ans Ziel. Und die aktuelle Meldung bringt uns definitiv einen Riesenstep weiter.

Denn: In der Disney-Serie „Willkommen im Haus der Eulen“ („The Owl House“) gibt es doch tatsächlich das erste Mal in der Geschichte von Disney eine bisexuelle Heldin!! 👏 Und wir können das Ganze hier gerade wirklich nur applaudierend feiern. Erst die lesbische Nebenfigur im Pixar-Movie „Onward“, dann der Kurzfilm über das Coming-out eines schwulen Mannes, und nun sogar eine bisexuelle Hauptfigur. Toll!

Aber kommen wir mal zu den Details. In der Cartoon-Serie „Willkommen im Haus der Eulen“ geht es um die 14-jährige Luz Noceda, die durch Zufall in eine unbekannte, magische Welt eintaucht und fest davon träumt, eine Hexe zu werden. Und auf dieser abenteuerlichen Reise begegnet Luz unter anderem auch Amity (siehe Video oben), mit der es zu funken scheint. Doch Luz fühlt sich eben nicht nur zu Girls hingezogen, sondern auch zu männlichen Gefährten. Und das ist kein Verdacht, sondern eine offizielle Tatsache. Luz ist bisexuell. Und das soll auch jeder Zuschauer wissen.

Dabei war Disney anfangs dagegen, wie Macherin Dana Terrace (29), die übrigens ebenfalls bisexuell ist (weshalb sie auch hartnäckig blieb), nun in einigen Tweets erklärte.

„Schon während der Entwicklung habe ich keinen Hehl daraus gemacht, die Show mit queeren Kids besetzen zu wollen“, so die 29-Jährige. Anfangs hätte man ihr daraufhin allerdings mitgeteilt, dass jegliche Form von bi- oder homosexueller Repräsentation auf dem Disney Channel nicht erlaubt sei. Doch Dana blieb stark. Und das mit Erfolg, wie wir nun wissen. 🙃 Bleibt nur zu hoffen, dass solche „Meldungen“ bald so normal sein werden, dass wir eigentlich gar nicht mehr darüber schreiben müssen.

„Willkommen im Haus der Eulen“ ab dem 31. August 2020 auf dem Disney Channel

Das wird dich auch interessieren

tres-click-dory-film-kino-findingdory
30. Mai 2016
by Très Click

Zeigt Disney im neuen Film „Finding Dory“ erstmals ein lesbisches Paar?

disney-pixar-homosexuelle-figur
27. Februar 2020
by Très Click

Endlich kommt „Onward“ in die Kinos – und mit ihm auch die erste homosexuelle Pixar-Figur

disney-plus-out-kurzfilm
22. Mai 2020

Wie Disney+ mit diesem Pixar-Kurzfilm beim Coming-out helfen kann

Vorher-Nachher-Bilder auf Twitter: User zeigen ihren „Glow" nach dem Coming-Out
6. November 2017

Twitter-User zeigen mit Vorher-Nachher-Bildern, wie glücklich sie nach ihrem Coming-Out sind

Dieses lesbische Paar setzt ein buntes Zeichen gegen seine homophoben Nachbarn
4. September 2018

Ein lesbisches Paar setzt ein buntes Zeichen gegen seine homophoben Nachbarn

tres-click-adidas-02
17. Februar 2016
by Très Click

Der Schachzug von Adidas gegen homophobe Instagram-User ist genial

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X