Très Click
30.03.2020 von Très Click

Ihr habt Dokus à la „Unser Planet“ verschlungen? Dann braucht ihr jetzt definitiv Disney+

Und wir die letzte Tage so…

Jup. Das trifft’s eigentlich ganz gut. 😁 Denn während sich der Rest der Welt offenbar vorgenommen hat, sich in der Quarantäne vor allem selbst zu optimieren, jedes Online-Workout durchzupowern, drei neue Sprachen zu lernen, jeden Tag die Wohnung neu umzustellen und on top auch noch zwanzig Banana Breads zu backen, haben wir stattdessen lieber mal klein angefangen und unser Streaming-Angebot optimiert. 😆

Jaha… denn falls ihr es noch gar nicht mitbekommen haben solltet, seit ein paar Tagen gibt es endlich den neuen Online-Channel Disney+ (alle wichtigen Facts hier). Und was sollen wir sagen? Wir! sind! süchtig! 😍

Endlich wieder Disney-Klassiker durchstreamen, die man gefühlte Ewigkeiten nicht mehr gesehen hat, oder Real-Life-Movies nachhholen, die man im Kino verpasst hat. Um mal nur ein paar Dinge zu nennen…

Disney+ macht’s möglich. Und es sieht ganz danach aus, als müssten wir nach unserer Probewoche noch weiterhin dran bleiben. So ein Mist aber auch. 😅

Denn im April warten bei dem neuen Streaming-Giganten direkt ein paar weitere neue Schmankerl auf uns. Anlässlich des Earth Day am 22. April feiert Disney+ nämlich einen ganzen Monat „Earth Month“ und holt dafür Disneynature-Movies auf seinen Channel.

Und wir so: Yaaaaay 🙌

Darunter sind unter anderem auch die zwei Naturfilme „Elefanten“ (den in der Originalfassung keine Geringere als Meghan Markle spricht!!!) und „Delfine“ (im Original gesprochen von der wunderbaren Natalie Portman).

Wer also auf Netflix schon Dokus à la „Unser Planet“ völlig durchgesuchtet hat (hingerissen und überwältigt zugleich 🙏), der wird garantiert auch bei diesen Titeln auf seinen Geschmack kommen. Denn in „Elefanten“ begibt man sich mit einer Elefantenfamilie auf eine Reise hunderte Meilen durch die Kalahari-Wüste in Afrika, wo nicht nur lähmende Hitze und gefährliche Raubtiere auf sie warten. 🐘☀️

Und in „Delfine“ taucht man ab in eine atemberaubende Unterwasserwelt, in der man Zeuge davon wird, wie ein junger Delfin namens Blue (und seine Art) in diesem unberechenbaren Lebensraum dafür sorgen, ihr Überleben zu gewährleisten. 🐬

Schaut mal in den Trailer zu den neuen Disney+ Movies:

 

Doch das war’s natürlich noch nicht. Denn Disney+ hat eine ganze Reihe weiterer Naturfilme für uns im Gepäck. Dazu zählt unter anderem auch „Pinguine“ (wir berichteten bereits und JA, ihr MÜSST den ultra cuten Trailer zu diesem Film definitiv sehen 😁 ▶️HIER ) oder auch „In the Footsteps of Elephants“, „A Life on the Edge“ und „Diving with Dolphins“, die einen Blick hinter die Kulissen des Drehs während dieser wunderbaren Disneynature-Filme gewähren.

Okay… also unsere Selbstoptimierungsphase muss dann wohl noch etwas warten. 😅Wir sind ab dem 3. April (dann startet die „Earth Month Kollektion“ auf Disney+) erstmal noch beschäftigt. Aber hey… wenigstens bilden wir uns dabei. Ist doch auch was, oder? 😜

Das wird dich auch interessieren

diseny
24. März 2020

Endlich gibt es Disney+! Lohnt sich ein Abo?

Der Trailer zu Disneynature‘s „Penguins“ ist das Beste, was ihr heute sehen werdet!!
25. April 2018

Der Trailer zu „Penguins“ von Disneynature ist das Beste, was ihr heute sehen werdet!!

heim-kino
19. März 2020
by Très Click

Sky bringt aktuelle Kinofilme raus! Ziehen andere Streaming-Dienste nach?

netflix-gedrosselt
20. März 2020

Auweia! Könnte uns Netflix bald wegen Netz-Überlastung abgeschaltet werden?

netflix-party
18. März 2020

Mit dieser App könnt ihr virtuelle Binge-Watching-Partys auf Netflix mit euren Liebsten veranstalten

party
29. März 2020

Ist Houseparty das neue WhatsApp?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X