DIY: Der Mini-Garten für Menschen ohne Garten

Urban Gardening ist in aller Munde, und gerade jetzt, wo alles so kahl ist, sehnen wir uns nach etwas Flora in unserer Stadt-Fauna. Das Problem: Einen Garten haben wir genau so wenig, wie einen grünen Daumen. Aber Martha Stewart wäre nicht Martha Stewart, wenn sie nicht auch dafür eine tolle Lösung hätte.

Unser Vorbild: Die „Plant the Future“-Kreationen von Floristin Paloma Teppa

Du brauchst:

– eine Glaskugel mit großer Öffnung oben (wichtig, damit die Feuchtigkeit zirkulieren kann und es nicht schimmelt. Und zum leichteren Befüllen und Dekorieren!)

– Kakteen und Sukkulenten, die dir gefallen

– Dünger

– Kies

– Strohhalm

– Kaktus Mix Substrat

– Sand

Als Erstes füllst du eine Schicht Kiesel in das Glasgefäß ein. Dann eine Schicht des Kaktus-Mix-Substrats. Es ist schnelltrocknend und sorgt dafür, das kein Wasser im Glas steht. Nun vorsichtig die Pflänzchen aus ihren Töpfen herausholen und in das Glas pflanzen.

Dann eine Schicht Sand darauf geben. Jetzt noch mit dem Strohhalm Spuren in den Sand ziehen. Fertig!

Wir wissen gar nicht, welchen wir zuerst machen sollen!

Damit dein kleiner Mini-Garten noch lange schön bleibt, solltest du das Glas regelmäßig mit einem Stofftuch abwischen. Die Pflänzchen sollten alle zwei Woche gegossen werden, bei jeder zweiten Wässerung den Dünger mit einrühren.

Très-Click-Tipp: Weniger verwenden, als auf der Packung angegeben wird. Ach ja, und direktes Tageslicht ist extrem wichtig!

Mehr über: Garten, Pflanzen

Das wird dich auch interessieren

britney-spears-bricht-schweigen-thumb
6. August 2020
by Très Click

Oha, wird Britney Spears etwa endlich selbst auspacken, was gerade bei ihr los ist?!

pietro-melissa-kuss
13. August 2020

Neu-Bachelorette Melissa beichtet ihren (besten!) Kuss mit Pietro Lombardi – danach fließen die Tränen!

cloud-bread
13. August 2020
by Très Click

Alle auf TikTok machen gerade Wolkenbrot – mit nur drei Zutaten!

annabelle-quarantaene-video
5. August 2020
by Très Click

Okay, heeeeelp! So verbringt Annabelle also die Quarantäne

skinny-house-crazy
11. August 2020
by Très Click

Dieses „Skinny House“ geht gerade viral und alle fragen sich nur, wie man darin bitte leben kann

bachelorette-2020-melissa-thumb
12. August 2020

Wir haben Ex-Show-Teilnehmer gefragt, was sie von der neuen Bachelorette Melissa Damilia halten

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X