Nina Kehl
06.02.2017 von Nina Kehl

Doch, auch für Anna Hofbauer war die Trennung schmerzhaft!

Vor wenigen Tagen haben wir erfahren, dass Bachelorette Anna Hofbauer und ihr Marvin sich getrennt haben. Leider hat sich das einzige hoffnungsvolle Bachelorpärchen auseinander gelebt und somit jetzt offiziell die Beziehung beendet. Daraufhin bekam Anna Hofbauer auf ihren Social Media-Kanälen viele negative Kommentare, auch von ihren Fans.

Aussagen, dass sie karrieregeil sei und nie wieder so einen Mann finden würde, lassen die Musicaldarstellerin natürlich nicht kalt. Jetzt meldet sie sich über Facebook zu Wort.

Sie schreibt, dass sie sich mehr Verständnis der Menschen wünscht, denn auch sie steckt die Trennung nicht einfach weg. Anna Hofbauer erklärt, dass es keine Entscheidung über Nacht war und sie jedoch nicht alles in die Öffentlichkeit tragen möchte. Die zwei haben sich schlicht auseinander gelebt. Das passiert vielen Paaren und macht ihre Trennung dadurch aber nicht weniger traurig. Anna zeigt ungern Schwächen, sagt sie, gibt aber dennoch deutlich zu verstehen, dass es sie alles andere als kalt lässt.

Der Facebook-Account von Marvin Albrecht bleibt still und sogar sein Titelbild ist noch eines mit Anna darauf. In der Bildunterschrift steht: Ich liebe Dich! Ist das letzte Wort vielleicht doch nicht gesprochen?

Der emotionale Facebook-Post

Mehr über: Facebook, Trennung, Bachelor, Bachelorette, Anna Hofbauer, Marvin Albrecht
Credits: facebook.com/anna.bachelorette2014
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Erfahre als Erste, wenn Ryan Gosling wieder Single ist!

Nein danke, Ryan interessiert mich nicht
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.