Es gibt jetzt Nudeln von Dolce & Gabbana!

YEEEEEY! Sogar wir können uns jetzt endlich mal etwas von Dolce & Gabanna gönnen. Die italienische Modemarke produziert jetzt nämlich nicht mehr nur High Fashion und Schmuck, sondern auch High Food – und zwar Nudeln! ?

Zusammen mit dem Pasta-Hersteller „Pasticifico di Martino“ bringt das Modehaus jetzt eine (limitierte) Pasta-Edition raus! Und die können wir uns für „nur“ 95 Euro kaufen… Also das nennen wir mal luxuriöses Essen. ?

Das Besondere daran: nichts. Ja, genau, eigentlich gibt es nichts, was die Pasta besonders macht. Die Rezeptur der ursprünglichen Pasta wurde, zumindest laut „Business of Fashion“, überhaupt nicht geändert. Dolce & Gabbana hat quasi nur seinen Namen drauf gesetzt und die dazu passende Schürze designt.

Die Nudelboxen sind momentan leider nur in „Pasta di Martino“-Läden in Italien erhältlich, aber in Kürze können wir sie auch online bestellen!

Na, gönnt ihr euch jetzt auch endlich was von Dolce & Gabanna?

Ja ja, es geht doch nichts über Pasta…

Zu den Nudeln gibt’s passende Schürzen

Das wird dich auch interessieren

manner-kampagne-erlich-textil
27. November 2020

Zeit wird’s! Diese Unterwäsche-Kampagne setzt auf Repräsentation – und „normale“ Männer

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X