Drei trèsCLICK-Redakteurinnen erzählen, was sie an ihrem Körper nicht mögen und warum sie ihn trotzdem lieben

Was reimt sich auf Bodylove? Dove! Und Girls, wir können euch verraten: Das ist KEIN Zufall! Denn das Beauty-Label inspiriert Frauen und Mädchen schon seit Jahren, sich mit anderen, liebevolleren Augen zu sehen. Und wer dieses Engagement schon jahrelang großartig fand, wird jetzt noch größere Augen machen: Denn da geht noch mehr! Und zwar genau JETZT!

In der neuesten „Body Love“-Kampagne kämpft Dove gegen Bodyshaming und das mit einer Idee, die gleichermaßen berührt als auch beschäftigt: In einem Schaukasten im Instagram-Style sitzt eine junge Frau. An der Seite des Kastens stehen schreckliche und echte (!!!) Kommentare, die schon auf ihrem Instagram-Profil gepostet wurden. Seht am besten selbst:

Das Experiment im Video

Harte Fakten, weiche Knie

Und das da oben ist leider die bittere Realität. Zwei von drei Frauen in Deutschland haben schon einmal Bodyshaming erlebt. Unter den 18- bis 34-Jährigen sind es sogar 77 Prozent. Das stellt die Umfrage von Unilever unter 1.000 Frauen fest.*

Und das geht natürlich nicht spurlos an den Betroffenen vorbei: 60 Prozent schämen sich manchmal oder sogar immer für ihr Aussehen und 76 Prozent fühlen sich manchmal oder immer deprimiert, wenn sie sich wiegen.

69 % der Frauen im Alter von 18-24 Jahren wünschen sich, dass die Welt sich mehr darauf konzentrieren würde, wie Frauen sind, anstatt wie sie aussehen.

Jetzt sind wir dran

Das muss sich ändern! Deshalb geht diese Kampagne diesmal noch tiefer: Dove hilft Userinnen dabei, in sozialen Netzwerken beleidigende oder sogar strafbare Inhalte zu melden (HIER). Außerdem werden alle dazu animiert, selbst „Body Love“ zu verbreiten, mit Komplimenten, die nichts mit Äußerlichkeiten zu tun haben. Super smart, denn ein „Du bist so lustig und bringst mich zum Lachen!“ ist ein Wahnsinnskompliment MIT Extra-Selflove-Boost und OHNE Kleidergrößen und Schubladen.

Und es kommt noch besser: Alle Girls über 16 Jahren können sich online bei #jetztstarkmachen (HIER) anschließen. Das Selbst-Versprechen: Nein zu Bodyshaming, Ja zum Einstehen für Mobbing-Opfer und Ja zum großen Umdenken!

Der trèsCLICK-Weg zu mehr Selbstliebe

Da ist trèsCLICK natürlich auch SOFORT dabei. Unser Selflove-Beitrag? trèsCLICK-Mitgründerin Alex, Social-Media-Redakteurin Jessie und Body-Positivity-Redakteurin und internationales Curvy-Model Fine erzählen von ihren Body Issues und wie sie täglich trotzdem – oder gerade – deshalb gerne in den Spiegel schauen. Spoiler: Es wird sehr ehrlich.

Alex, Jessi & Fine erzählen von ihren Body Issues

Ein Brief an meine Größe von Alex

Höher als ein Klettergerüst? So lernte ich, dass es großartig ist, groß zu sein

Ein Brief an meinen Bauch von Fine

Durch dich habe ich mich erst kennengelernt

Ein Brief an meinen Hüftspeck von Jessi

Du bist immer an meiner Seite

Und Dove wäre ja nicht Dove, wenn wir von dieser neuen Mega-Body-Positivity nicht auch jeden Tag noch was on top bekommen könnten. Nicht irgendwann, sondern immer dann, wenn wir aus der Dusche kommen und uns eincremen. Denn dann kommen sie ins Spiel:

Die neuen „Body Love“-Bodylotions

Unser Luxus-Favorit mit extra viel Ceramide-Serum

Die neuen Bodylotions machen uns also von außen und innen schön! Denn hier bekommen wir den daily Boost, den wir brauchen: Tiefenwirksame Pflege, die lange anhält. Die Body Milk verwöhnt deine Haut mit reichhaltiger Pflege bis zu 48 Stunden und zieht dabei schnell ein. Zudem enthält sie das Ceramide-Aufbau-Serum, eine einzigartige Kombination aus Inhaltsstoffen, die der Haut helfen, essentielle Ceramide zu bilden, um die Hautbarriere zu stärken und ihre natürliche Feuchtigkeit zu bewahren. Genau das Richtige für ein weiches und geschmeidiges Hautgefühl – jeden Tag.

Und nun noch einen Self-Love-Fact to go: Dove engagiert sich für ein neues Beauty-Zeitalter, das inklusiv, gerecht und nachhaltig ist. Erst kürzlich wurde angekündigt, dass das Wort „normal“ zukünftig nicht mehr in Produktbeschreibungen benutzt werde. Denn was ist schon „normal“?

Ist sie normal?

Oder sie??

Wir alle!

*Studie „Toluna Start“ 2021: Umfrage unter 1.000 Frauen zwischen 18 und 55 Jahren in Deutschland.

**Studie „Beauty Behind the Filter“ 2021: Umfrage unter 1.014 Frauen zwischen 18 und 55 Jahren in Deutschland.

Mehr über: Dove, selbstliebe, selflove
Credits: PR

Das wird dich auch interessieren

demi-lovato-selbstakzeptanz-empowerment
16. Mai 2019
by Très Click

Demi Lovatos empowerndes Bikini-Posting ist der Selflove-Reminder, den wir heute brauchen

tres-click-self-love-club-tattoo-trend-01
2. September 2016

#SelfLoveClub: Dieses Tattoo ist mehr als nur ein Trend

selena-gomez-narbe
25. September 2020
by Très Click

Selena Gomez zeigt auf Instagram stolz ihre Narbe – und berichtet vom schwierigen Weg dorthin

sponge
22. Oktober 2019

Beste News des Tages, nein ever: Die Dove-Seife wird weltweit plastikfrei!

dove-kampagbe-showus
10. April 2019

Wie Dove mit einer einzigartigen Kampagne unrealistischen Schönheitsstandards den Kampf ansagt

dove-realmoms-thumb
13. April 2017

Applaus! Dove zeigt Transgender-Mutter in neuer #RealMoms-Kampagne

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X