Mareike Freier
13.04.2017 von Mareike Freier

Applaus! Dove zeigt Transgender-Mutter in neuer #RealMoms-Kampagne

„Es gibt nicht den einen Weg, alles richtig zu machen“, sagt Shea im neuen Dove-Werbespot. Behutsam hält sie ihren Sohn im Arm und lächelt ihrer Partnerin zu.

Shea gehört zu mehreren Frauen, die in der Kampagne #RealMoms erzählen, was es für sie bedeutet, eine gute Mutter zu sein. Nur, dass Shea Transgender ist, eine Frau, die irgendwann zuvor mal ein Mann war.

„Wir sind beide seine biologischen Eltern“, erzählt sie mit Blick auf ihr Baby. „Die Leute sagen oft ‚Wie, du bist die Mutter?‘ Dann antworten wir nur ‚Jep.'“

Nicht nur Shea wird in der Dove-Kampagne auf wundervolle Weise porträtiert, sondern auch viele andere Frauen, die sich jeden Tag aufs Neue der Herausforderung Mutterschaft stellen – auf unterschiedlichste Art und Weise.

Wie toll das aussieht – und sich vor allem anhört – davon könnt ihr euch hier überzeugen ❤️

Seht hier die neue Dove-Kampagne #RealMoms

 

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Kampagne, Werbekampagne, Transgender, Mutter, Dove, Realmoms
Credits: YouTube/Dove US
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Erfahre als Erste, wenn Ryan Gosling wieder Single ist!

Nein danke, Ryan interessiert mich nicht
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.