Das abgefahrenste Dessert ever heißt „Dragon’s Breath“

Wir haben ja schon über mehrere crazy Eissorten berichtet: Dazu gehört Eggloo-Eis, Shaved-Eis, Donut-Eis, und jetzt kommt zu der Liste noch eins dazu.

Der Name ist genauso verrückt wie das Produkt selbst: „Dragon’s Breath“ ist ein Eis, das aus mehreren kleinen Kugeln besteht, die in einem gefrorenen Becher serviert werden. Das Besondere passiert jedoch erst, wenn man es isst. Denn dann steigt einem der Qualm aus der Nase und aus dem Mund, daher kommt auch die Bezeichnung der kalten Köstlichkeit.

Das Geheimnis hinter dem Effekt ist Flüssigstickstoff, mit dem das Eis angereichert ist. Serviert wird es bei Chocolate Chair in Los Angeles. Noch ein Grund für uns, mal in die USA zu fliegen.

DRAGON’S BREATH DESSERT

Das wird dich auch interessieren

mcdonalds-duftkerzen
24. Februar 2020

Kein Witz: Mecces verkauft Duftkerzen, die nach Burger riechen

duftkerze-dont-text-him
18. Februar 2020
by Très Click

Für alle, die diesen freundlichen Reminder brauchen: Die „Don’t text him“-Duftkerze!

nowater
21. Februar 2020
by Très Click

EXTREM fragwürdiger Insta-Trend #NoWater – Influencerinnen verzichten auf Wasser

i-am-not-okay-with-this-trailer
18. Februar 2020

„I Am Not Okay With This“ ist wie ein Flashback in die eigene Pubertät – mit einer großen Ausnahme!

thumb
24. Februar 2020
by Très Click

Dieser Hund macht mit seinem coolen Bart jedem Hipster Konkurrenz

pete
25. Februar 2020
by Très Click

Ja, Pete Davidson plauderte gerade über ALL seine Ex-Girlfriends – und woran die Beziehungen scheiterten

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X