Lisa Marie Knitter
18.05.2017 von Lisa Marie Knitter

Diese Drag Queen hilft Brandopfern ihr „Ich“ wiederzufinden

Athena Dion ist eine Meisterin der Verwandlung. Als Mann geboren, verwandelt sie sich Tag für Tag in eine Frau und ist eine der bekanntesten Drag Queens Amerikas. Und ihre Make-up-Skills sind wirklich beeindruckend. Wir sind ja schon froh, wenn wir einen geraden Lidstrich hinbekommen – ohne unser ganzes Augenlid schwarz auszumalen.

Athena arbeitete bereits für namenhafte Kosmetikmarken, wie Elizabeth Arden, MAC, Dior oder Chanel. Für sie bedeutet Make-up alles. Denn ohne Schminke, ist sie nicht der Mensch, der sie gerne sein möchte. Mal eben ungeschminkt vor die Tür gehen? Für sie unvorstellbar. Warum? Weil sie sich dann unvollständig fühlt.

Dieses Problem haben aber nicht nur Menschen, die im falschen Körper geboren wurden, sondern auch Menschen, die durch tragische Unfälle entstellt wurden. Deshalb gab Athena Dion einigen Patientinnen des Jackson Burn Centers, eine Spezial-Klinik für Brandopfer, nun Nachhilfe in Sachen Make-up.

Sie zeigte den Mädchen, wie sie sich trotz ihrer Verbrennungen schminken können, damit sie ihrem alten „Ich“ wieder näher kommen – sich wieder vollständig fühlen.

Am Ende Tages war sich Athena aber sicher: „Ich habe mehr von den Mädchen gelernt als die von mir.“ Einen besseren Schlusssatz hätten wir nicht finden können.

Athena Dion bei ihrem Besuch im Jackson Burn Center

Mehr über: Make Up, schminken, Unfall, Drag-Queen, Athena Dion, Brandopfer, Beauty-Tipps
Credits: instagram.com/athenadion
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Erfahre als Erste, wenn Ryan Gosling wieder Single ist!

Nein danke, Ryan interessiert mich nicht
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.