Drahtseilakt? Nö, der Wire Nails-Trend geht ganz easy

Es geht einfach kein Nageltrend an uns vorüber. Seien es Bracelet Nails, Nagellack zum Aufsprühen oder jetzt eben Wire Nails. Wire was? Ja, richtig gehört! Und nein, es hat nichts mit irgendwelchen elektrischen Leitungen oder sonst etwas zu tun, es ist der neueste, minimalistische Nageltrend aus Korea (klar, woher auch sonst?).

Die Nageldesignerin Eun Kyung Park und Gründerin des Unistella Salons in Südkorea hat sich einfach mal ein bisschen Draht und durchsichtigen Lack beziehungsweise Gel geschnappt und superminimalistische Nageltrends gezaubert. Seien es Cuticle Cuffs, abstrakte Gesichter oder Outlines – superzart und superschön!

Und wer nur ein bisschen talentiert ist und sich DIY ohnehin schon auf die Fahne schreiben kann, der schafft es sicherlich auch, sich die Wire Nails zu zaubern. Etwas Inspiration gefällig? Kein Problem, wir haben da etwas vorbereitet…

Wire Nails

Das wird dich auch interessieren

haarentfernung
27. Juni 2022
by Très Click

Glatte Haut für den Sommer gefällig? Wir geben euch einen Überblick über die besten Methoden

bottega-nails-thumb
22. Juni 2022

Diesen Sommer leuchten unsere Nägel in „Bottega Green“ und ihr braucht sie ASAP

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X