Du willst „safe“ Weihnachtsgeschenke kaufen und trotzdem kleine Shops supporten? DAS ist die Lösung!

Jede Woche fängt dummerweise mit einem Montag an, aber das ist kein Grund für schlechte Laune. Wir haben ja schließlich den Monday Funday! Dieses Mal mit dabei? Alles, was die Vorweihnachtszeit 2020 ganz besonders macht, denn unsere cozy Christmas Time kann uns keiner nehmen! Also ab auf die Couch und kleine Shops beim Geschenke-Kaufen unterstützen, über eine mega Aktion von Urban Outfitters freuen, sehr beGINliche Abende genießen und uns noch schöner als einen Weihnachtsbaum schmücken.

1. Klingeling, dieser Local-Christmas-Shop ist genau dein Ding!

Ab heute sind es noch 17 Tage bis Heiligabend. 🤶🏼 408 Stunden. 24480 Minuten. Na, schon Schnappatmung? Ganz ruhig. Einfach durchatmen und durchklicken, anstatt durchzudrehen. Und zwar hier: SUPER ETAGE ! Hier gibt es ein Geschenk für jeden, den ihr beschenken wollt – großes Christmas-Shopping-Ehrenwort!

50 Mode-, Lifestyle- und Beauty-Labels mit über 500 Produkten sind aktuell am Start und bei Preisen zwischen 20 bis 400 Euro geht da einiges an der Geschenke-Front. Warum wir uns da extra sicher sind? Der Shop ist so kuratiert, dass jedes der Produkte ein echtes Highlight ist. Und weil alles von kleinen Nischenlabels kommt, gilt hier Klasse statt Masse. 😌

Angetrieben von dem Wunsch, junge Kreative in der Modebranche sichtbar werden zu lassen und zu etablieren, sucht das Team aufstrebende Labels und Jungdesigner mit Fokus auf Nachhaltigkeit. „Wir lieben die Suche nach verborgenen Schätzen und streben danach, global zu agieren und gleichzeitig lokale Unternehmen digital zu unterstützen,“ erklärt Laisa-Maria Mann, Gründerin von SUPER ETAGE, die Strategie.

Mann war vor drei Jahren selbst lange auf der Suche nach digitalen Vertriebslösungen für ihre beiden Modelabels. Digital sollten sie sein, einfach zugänglich, flexibel und erschwinglich. Etwas Überzeugendes fand sie nicht. Warum also nicht selbst die Lösung sein? Die Idee zu SUPER ETAGE war geboren. Toll für die Labels – und für uns.

Bis Weihnachten stellen wir euch hier jede Woche unsere Favoriten vor. ✨

Boosh – fürs Home Office

Alte Filzschlappen? Kann man zu Hause tragen, muss man aber nicht! Viel schicker sind da die marokkanischen Babuschuhe. Und die coolsten kommen von BOOSH! Diese Babouches werden nach der traditionellen, marokkanischen Babusch-Herstellung handgefertigt, und zwar in Fes, der ursprünglichen Stadt Marokkos, die dieses alte Know-how besitzt. Sie werden vollständig von Hand von Künstlern genäht, die Stunden damit verbringen, ein einziges Paar Babouches herzustellen. BOOSH ist von straßenbasierter, internationaler Identität inspiriert und das ist ‚Tradi-Trash‘. BOOSH kreiert nicht nur einzigartige Schuhe, sondern auch Arbeitsplätze mit fairen Löhnen. Babouche mit Ananas, 90 Euro

2. Diese Buch-Aktion klingt besser als jedes Weihnachtsmärchen

Kennt ihr eine Leseratte? Oder seid ihr selbst eine? Dann wissen wir, wo ihr mindestens ein oder zwei oder drei Weihnachtsgeschenke ordern werdet: Urban Outfitters! Der Trendshop hat sich dazu entschlossen, 100% vom Verkaufserlös vieler Aufklärungsbücher zum Thema Rassismus, White Privileg und Feminismus an die Stephen Lawrence Stiftung zu spenden. 👏🏻

Die Stiftung arbeitet daran, eine faire und inklusive Gesellschaft zu kreieren, in welcher jeder Erfolg haben kann, ganz unabhängig von seiner Herkunft oder seinem Hintergrund. Es handelt sich also um das perfekte Weihnachtsgeschenk!

Die wichtigen Programme der Stephen Lawrence Stiftung inspirieren und stellen Möglichkeiten bereit, talentierte junge Menschen zu unterstützen, die aus benachteiligten Hintergründen kommen. Sie ermöglichen ihnen, erfolgreich zu sein. Sie arbeiten partnerschaftlich mit innovativen Organisationen und Unternehmen zusammen, um die Chancenungleichheit zu beseitigen, sodass die Talente, Fähigkeiten und Perspektiven jedes Einzelnen geschätzt werden. Klasse! Aber eine Frage haben wir noch: Wie viele Bücher darf man maximal bestellen? 📚

3. Dieser Gin bringt eure Gläser zum Klinge(l)n

Nach dem Shoppen heißt es: chillen! Und womit geht das besonders gut? Einem Gin Tonic – richtig! Eine schöne Idee, vor allem, wenn er aus einer so schönen Flasche kommt! Der für seine bunten Streifenmuster bekannte Modedesigner Paul Smith und den Londoner Gin-Pionier Sipsmith verbindet nämlich eins: Die Leidenschaft für kompromisslose Qualität und besonderes Handwerk. Diese Verbundenheit brachte die beiden britischen Schmiede jetzt zusammen und ließ sie eine maßgeschneiderte Sipsmith-Flasche kreieren.

We are very amused und ordern direkt zwei – eine für uns und eine zum Verschenken. Das nennen wir doch mal eine klassische Gin-Gin-Situation! 😜

Für 42,50 Euro ist die Flasche exklusiv in der Spirituosenabteilung des Dallmayr-Delikatessenhauses, sowie deutschlandweit im Onlineshop unter www.dallmayr-versand.de/PaulSmith verfügbar.

4. Blingeling! Hier kommen die herzigsten Schmuckstücke ever

Kombis, die wir aktuell lieben: Heiße Schokolade mit einem Schuss Bailey’s (oops), Pampasgras und Weihnachtsbäume UND: Anita Hass x Nina Kastens. Die in Hamburg ansässige Schmuckdesignerin Nina Kastens launcht zusammen mit Anita Hass eine Capsule Kollektion. Im Mittelpunkt der limitierten Schmuckserie steht das Herz, Teil des ikonischen Logos von Anita Hass. Der Anlass: Das 50-jährige Jubiläum des Kult-Stores.

Die Kollektion besteht aus drei zeitlosen, aber modernen Schmuckstücken — einem Paar Ohrringe, einer Kette und einem Armband, die in kleinen Werkstätten in Süddeutschland aus 18-Karat vergoldetem Sterlingsilber gefertigt werden. 

„Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit einem so schönen und traditionsreichen Hamburger Retail Store: Uns verbindet die Leidenschaft für Design und Trends und wir waren uns schnell einig, das Herz-Logo von Anita Hass zum 50-jährigen Bestehen noch einmal ordentlich zu feiern.Nina Kastens 

Die Kollektion ist ab sofort im Hamburger Anita-Hass-Store und über anitahass.com erhältlich

5. Und zum Schluss noch ein Fashion-Highlight: Das Strickkleid

Wenn das Thermometer unter die Null-Grenze kracht, wird bei trèsCLICK an Strick gedacht! Sorry für den schlechten Reim, aber ihr wisst sicher, was wir meinen: Es gibt nichts Kuscheligeres als fast von Kopf bis Fuß in einem warmen Wollschal to go zu stecken, oder? Also nicht lang warten und Kleidershopping starten! 😉

Credits: PR, Giphy

Das wird dich auch interessieren

thumb_baum
3. Dezember 2020
by Très Click

Wie wäre es mit einem Pampasgras-Weihnachtsbaum für dich?

thumb_baum
30. November 2020
by Très Click

Oh Tannenbaum, äh, Kaktus-Traum: Weihnachtskakteen sind die neuen Weihnachtsbäume

weihnachtsfilme-wissenschaftlicher-grund
26. November 2020

Es gibt einen wissenschaftlichen Grund dafür, dass wir so gerne „schlechte“ Weihnachtsfilme gucken

thumb-disbey
16. November 2020
by Très Click

Okay, wenn wir diese Disney-Socken sehen, wünschen wir uns doch welche zu Weihnachten

duftkerzen-thumb
29. Oktober 2020

Diese Weihnachtskerzen sorgen für Lichtblicke in der dunklen (Jahres)zeit

swarovski-holidays-2020
19. Oktober 2020
by Très Click

Swarovski beschert erste Weihnachtsvibes – und die bringen uns zum Strahlen!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X