Du wirst NIE glauben, wieviel dieser Blogger-Ring kostet

Sie passen auch, wenn man vier Kilogramm zugenommen hat, verschönern jedes Starbucks-Becher-Selfie und bringen die Maniküre so richtig zum Strahlen: Kein Wunder, dass Ringe eines der beliebtesten Blogger-Motive sind!

Momentan besonders hoch im Kurs bei den Profi-Postern: geflochtene Designs, die auf Grund der Breite die Finger besonders schmal aussehen lassen, aber dank filigraner Schienen nicht klobig wirken. Besonders schön: Wenn zum Edel-Metall (natürlich in Hipster-Roségold) noch etwas Glitzer kommt, wie bei dem Exemplar links.

Klingt ja alles schön und gut, aber Klunker kannst du dir diesen Monat echt nicht mehr leisten? Diesen schon! Das Wunder-Teil kostet nämlich sage und schreibe 17 EURO (in Worten: SIEBZEHN!) und ist von (Achtung, jetzt kommt’s) Tchibo! Da wärst du jetzt nicht drauf gekommen, oder? Werden die anderen auch nicht. Ob du es ihnen verrätst, bleibt natürlich dir überlassen. Und jetzt: zum Warenkorb hinzufügen, danke.

Credits: Tchibo
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!