Diese Weihnachtskerzen sorgen für Lichtblicke in der dunklen (Jahres)zeit

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt… Jetzt, wo die kalte Jahreszeit beginnt, fängt auch die Kuschelzeit wieder an – und glaubt uns, es gibt gute Gründe jetzt schon Weihnachtskerzen anzuzünden.

Die Tage werden kürzer, es wird früher dunkel, draußen ist es nass und kalt, lange Sommernächte sind längst passé … ABER gibt es irgendetwas Schöneres, als sich richtig gemütlich einzukuscheln? Seit diesem Jahr spielt das Zuhausebleiben ja sowieso eine zentrale Rolle. Tja – und dank Lockdown light geht jetzt alles wieder von vorne los. Beim Team-Lunch (via Zoom natürlich) haben wir uns gerade gefragt: Was können wir tun, um diese Zeit mental gut zu überstehen? Unsere Idee: Die Weihnachtsstimmung wird so früh wie möglich zu Hause eingeläutet. ✨

Denn das ist gut für die Psyche (darüber haben wir sogar einen Artikel geschrieben)! Psychoanalytiker Steve McKeown erklärt: „In einer Welt voller Stress und Angst, suchen die Menschen die Verbindung zu Dingen, die sie glücklich machen. Weihnachts-Dekoration ruft diese starken Gefühle aus Kindertagen hervor. Das Dekorieren ebnet den Weg zu den alten Gefühlen aus der Kindheit, die von Zauber und Aufregung geprägt waren.

Ist das nicht ein wundervoller Grund dafür, das Heim nun ASAP mit den ersten Tannenzweigen und Weihnachtskugeln in ein cozy Christmas Cave zu verwandeln? Packt eure Weihnachtsplaylists aus, schnappt euch Netflix oder ein Buch, plündert die Weihnachtsregale im Supermarkt und erlaubt euch die schönste Jahreszeit des Jahres schon früher zu beginnen. 🙏

Must-have dafür: Winterliche Weihnachtskerzen, die nicht nur mit Flimmerlicht für Kuschelstimmung sorgen, sondern auch mit verführenden Düften die Sinne beflügeln uuuund … halt einfach für Christmasvibes wie früher sorgen. 

Keine Angst, wie immer lassen wir euch nicht im Dunklen tappen. Von uns gibts eine erleuchtende Auswahl unserer Kerzen-Favourites für diesen Winter.

Der Duft von besinnlichem Holz, süße Zimtnoten, verführerisch riechende Esskastanien? Vor allem beruhigende waldige Düfte liegen 2020 im Trend: Tanne, Kiefer, Zeder … (Da sieht man den ganzen Wald vor Bäumen nicht mehr – aber man riecht ihn 😝). Auch für die Naschkatzen unter euch gibt es einige süße Verführungen. Wusstet ihr, dass solche Düfte angeblich den Appetit zügeln können?

Außerdem: Die Gläser  unserer lichteren Lieblinge sind SO schön, dass ihr sie definitiv nicht wegwerfen wollt. Somit bleibt auch auch nach dem Runterfackeln Weihnachtsstimmung erhalten.

Vor allem solltet ihr nun aber schnell sein, denn die meisten Kerzen sind streng limitiert und brennen sonst ohne euch durch!

Für diese Weihnachtskerzen brennen wir:

Credits: PR

Das wird dich auch interessieren

kerze-orgasmus
18. Juni 2020
by Très Click

Mal schnuppern?! Diese Kerze duftet nach Gwyneth Paltrows Orgasmus

mcdonalds-duftkerzen
24. Februar 2020

Kein Witz: Mecces verkauft Duftkerzen, die nach Burger riechen

duftkerze-dont-text-him
18. Februar 2020
by Très Click

Für alle, die diesen freundlichen Reminder brauchen: Die „Don’t text him“-Duftkerze!

hpkerzen6
15. Januar 2020

Diese „Harry Potter“-Kerzen sind für alle Muggel da draußen, deren Laune im Keller ist

fucking_meetings_front
28. November 2019
by Très Click

Stell diese Duftkerze beim Büro-Meeting auf … und alle wissen Bescheid!

mcdreamy-kerze
17. September 2019

Girls, Schnappatmung! Ihr könnt euch tatsächlich eine McDreamy-Duftkerze kaufen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X