Mega lustig: Ed Sheeran rappt angetrunken Nicki Minajs Song „Monster“

Nochmal zum Mitschreiben: Wir lieben Ed Sheeran! Und zwar nicht nur wegen seiner tollen Musik, sondern auch weil er einfach ein cooler Typ ist. Aber von Anfang an: Ed Sheeran kam für ein Interview in die Morning Show „The Breakfast Club“. Eigentlich wollten sie beispielsweise über seinen Song „Galway Girl“ reden, aber auch über amerikanischen Whiskey – seinen Lieblingsdrink. Währenddessen trank Ed mit den Moderatoren einige Shots und eins kam zum anderen.

Ed beginnt zu rappen, und zwar Nicki Minajs Song „Monster“ von 2010, den er besonders cool findet. Das alles läuft aber eher nicht ganz rund. Zuerst startet er mit einer ganz falschen Songzeile und zwischendurch nuschelt er ein „la la la“, wenn er den Text nicht ganz kennt. Aber Ed zieht den Rap tapfer durch – unterstützt von einem der Moderatoren, der sogar kurz mit einsteigt und dadurch alles noch viel witziger macht. Letztlich sollte Sheeran aber vielleicht doch lieber bei seinem Musikgenre bleiben, denn Rap ist eher etwas für Nicki Minaj…

Das komplette 45-minütige Interview findet ihr hier. Wir sagen: Lieber Ed, du nimmst dich wirklich nicht zu ernst und das finden wir super!

Seht hier das Rap-Video von Ed Sheeran ?

Und Nicki Minaj hat via Twitter auch schon geantwortet ??

Das wird dich auch interessieren

you-nachbarin-schaupielerin
16. Januar 2020
by Très Click

Ahhh, haben wir gerade vielleicht erstalkt, wer die mysteriöse Nachbarin in „You 3“ spielen wird??!!

i-still-believe-neuer-trailer
15. Januar 2020

Der neue Trailer zu „I Still Believe“ lässt euch die Pipi in die Augen schießen

kim-doku
21. Januar 2020

Der Trailer zu Kims neuer Doku „The Justice Project“ lässt sicher selbst den größten Zyniker nicht kalt

prinz-harry-rede-royaler-ruckzug
20. Januar 2020
by Très Click

Harry erklärt voller Emotionen seinen Rückzug: „Es gab keine andere Option!“

you-staffel-3
14. Januar 2020

Es passiert! Joe Goldberg kehrt offiziell für eine 3. „You“-Staffel zurück!!

jennifer-aniston-morning-show
22. Januar 2020
by Très Click

SO reagiert Jennifer Aniston auf die Hoffnung, Brad könne Teil ihrer Serie werden

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X