Achso, DAS bedeuten Ed Sheerans Tattoos

Wir lieben Ed Sheeran nicht nur wegen seines bahnbrechend schönen Albums „Divide“, sondern auch für seine gefühlt unzähligen Tattoos, die den Körper des Musikers zieren. Kein Frage, Ed ist ein echter Liebhaber der bunten Körperkunst. Immerhin hat sich der „Shape of You“-Sänger inzwischen schon über 60 Tätowierungen auf seiner Haut verewigen lassen.

In Ed Sheerans Musikvideo von „Shape of you“ können wir (fast) alle seine Tattoos noch mal bewundern. Der SUN hat er jetzt verraten, wofür jede seiner über 60 Tätowierungen steht. Wir haben hier die coolsten für euch zusammengestellt. Auf jeden Fall sieht man auf den ersten Blick, dass sie alle seeehr bunt sind.

Der Löwe

Im Juli 2015 gab Ed Sheeran drei ausverkaufte Konzerte im Wembley Stadion. Grund genug, sich einen Teil des Löwen-Wappens der englischen Fußball-Nationalmannschaft tätowieren zu lassen.

Halfway and ouch

A post shared by Ed Sheeran (@teddysphotos) on

Teddybär und Familienbaum

2013 hat Ed sich den Familienbaum auf seinen rechten Arm tätowieren lassen. Dieser soll zeigen, dass er ein Familienmensch ist. Direkt daneben hat er sich einen niedlichen Teddybär stechen lassen, der an seinen Spitznamen „Teddy“ aus seiner Kindheit erinnern soll.

Lustig ist auch das Heinz Tomaten Ketchup-Tattoo parallel dazu auf seinem linken Arm, das an seine Ohio Tour 2012 erinnert.

The stripped version of 'Beer, boots and boobs ' is out next month

A post shared by Ed Sheeran (@teddysphotos) on

Gecko

Seit 2014 ziert Eds Unterarm ein grüner Gecko, denn er steht für Weisheit und Glück.

Glad he got his mums looks mate @example

A post shared by Ed Sheeran (@teddysphotos) on

Puzzlekette

Die Kette aus Puzzleteilen an seinem linken Unterarm hat eine ganz spezielle Bedeutung für ihn. Denn jedes Teil ist eingefärbt und steht für einen Freund, der dieses Teil wiederum auf seinem eigenen Arm tätowiert hat. Besonders süß: Ein leeres Stück steht für die zukünftige Ehefrau von Ed Sheeran.

Monday... ÷

A post shared by Ed Sheeran (@teddysphotos) on

Und noch ein paar weitere…

Der Rolling-Stones-Mund – rechte Brustseite: Eine Erinnerung daran, als er 2015 für die Band das Konzert eröffnet hat.

Das Logo – Bauchmitte: Das runde Logo seiner alten High School „Thomas Mills High School“, auf die er seine Kinder auch gerne schicken möchte.

Der Kirschbaum – linke Bauchseite: Im Zusammenhang mit seinem Song „Perfect“, den er seiner Freundin Cherry Seaborn gewidmet hat.

Ein gebrochenes, durchgestrichenes Herz – rechts auf seiner Leiste: Es steht für seinen Song „Hearts Don’t Break Around Here”.

Die Schneeflocke – linker Unterarm: Als Souvenir an seine Tour mit Snow Patrol im Jahr 2012.

 

@gregwilliamsphotography

A post shared by Ed Sheeran (@teddysphotos) on

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.