Très Click
13.12.2017 von Très Click

Fast Food, Baby! Ist das das kurioseste Babybauch-Shooting ever?

Du hast es schon hundertmal erlebt: Beim Essen hast du mal wieder über die Stränge geschlagen – und siehst nun ernsthaft aus, als seist du mindestens im sechsten Monat schwanger. Hups!

Nick Roberts: Babybauch-Shooting mit McDonald’s-Baby

Nick Roberts kam dabei eine Idee: Der 26-Jährige aus Boston schlug sich extra die Plauze voll, um sich anschließend von einem befreundeten Fotografen in einem „Babybauch“-Shooting ablichten zu lassen. Das wirklich sterbenskomische Ergebnis schenkte er seiner schwangeren Freundin Brianna zur Babyparty, bei der die werdenden Eltern das Geschlecht ihres Kindes mitteilen wollten. Wie cool und sympathisch ist das bitte?

Einige Gäste sollen angesichts der, nun ja, freizügigen Bilder von Fotograf Stephen Cwiok etwas pikiert reagiert haben, Roberts‘ Liebste aber feierte seine Idee. Und das hätten wir an ihrer Stelle auch getan!

Zum Glück kommen auch wir in den Genuss des Fake-Babybauch-Serie, denn Roberts hat die Bilder auf Facebook unter dem Titel „Schönheit steckt in uns allen“ veröffentlicht. Dort erklärt er den begeisterten Usern die Intention der Quatsch-Aktion:

„Meine Freundin und ich haben erfahren, dass wir ein Baby bekommen. Eines Tages kam meinem Kumpel Stephen die Scherz-Idee, ein Schwangerschafts-Shooting zu machen … mit mir.“

Und was sollen wir sagen? Mit weit aufgeknöpftem weißen Hemd, aufgeblähtem Wanst und McDonald’s-Tüte und visionärem Blick in die Ferne macht der Bostoner Scherzkeks jedem Topmodel Konkurrenz.

Als Accessoires dienten übrigens Trinkbecher der Fast-Food-Kette und zerknülltes Burger-Papier.

„Offen gestanden haben mir die Umgebung, der Anlass und die Krämpfe wegen der doppelten Cheeseburger die Schwangerschaftserfahrung viel näher gebracht. Ich weiß jetzt zwar, dass ich das nie selbst erleben werde, aber ich fühle in meinem Herzen, dass ich EINE MENGE Fast Food verschlingen kann, so der US-Amerikaner weiter. Ahaha ?

Er fühle sich wirklich gesegnet von dieser „augenöffnenden Erfahrung“, fügt Roberts augenzwinkernd hinzu – und nimmt damit etliche Instagram-Posts von schwangeren Promi-Damen auf die Schippe. Die Hashtags #injedemvonunsstecktschönheit und #lebelacheliebe setzen dem Ganzen die Krone auf.

Nick und Briannas Kind, ein Junge, kam an Halloween zur Welt. Hoffentlich hat der Kleine genauso einen Schalk im Nacken wie sein lustiger Papa.

Das wird dich auch interessieren

maske-haut-bella
18. Mai 2020
by Très Click

So trägst du deine Mund-Nasen-Schutzmaske – und hast trotzdem tolle Haut

das-neue-normal
22. Mai 2020
by Très Click

9 Alltagssituationen, die zeigen, wie „das neue Normal“ für uns alle aussehen kann

the-sinner-3-start
22. Mai 2020
by Très Click

Uhhh, yes! Wir wissen, wann die 3. „The Sinner“-Staffel auf Netflix startet!

netflix-angebot
20. Mai 2020
by Très Click

Wir müssen das jetzt einfach fragen: Gehen Netflix bald die neuen Serien und Filme aus?!

tattoo-intim-venushugel
19. Mai 2020
by Très Click

Sinnlich, sinnlicher, Venushügel-Tattoos: Hier kommt die schönste Inspo zur vielleicht intimsten Stelle

social-distancing-im-park
18. Mai 2020

Abstand halten und Sonne tanken? Besondere „Parkplätze“ machen es in New York möglich

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X