Très Click
03.06.2016 von Très Click

Ein Typ reist um die Welt und überrascht seine Mama mit jedem Foto

Okay, DAS ist wirklich süß: Männermodel Jonathan Quiñones aus Brüssel hat sich seinen Lebenstraum erfüllt: Er hat seinen Job gekündigt und reist zur Zeit um die Welt.

Da er aber natürlich auch eine Mama zu Hause hat, die sich um ihr Kind sorgt (ihr kennt das!), hat sich Jonathan etwas Tolles einfallen lassen, um seiner Mutter zu zeigen, dass es ihm auf seinen Reisen gut geht. Auf jedem seiner Urlaubsbilder hält er ein Schild mit der Aufschrift „Mom, I’m fine“ hoch. Wie süß ist das denn bitte?

„Es ist egal wie alt du bist, wenn du eine Latino-Mama und eine Leidenschaft für Abenteuer hast, musst du dir etwas einfallen lassen, um ihr zu zeigen, dass es dir gut geht. Das ist meine Art“, schreibt der junge Mann auf seinem Instagram-Account. Tolle Idee! Toller Typ!

JONATHAN KUBBEN QUIÑONES AUF SEINEN REISEN

Das wird dich auch interessieren

gardening-hobby
2. April 2020

Warum Gardening gerade zu meinem liebsten Home-Workout wird

___thumb_mealprep
1. April 2020

Wie ihr mit nur EINEM Supermarkteinkauf 6 Tage lang gut essen könnt

gleitgel_loovara_thumb
1. April 2020
by Très Click

Spice up your sex life – mit diesen neuen Gleitgelen flutscht’s im Bett jetzt noch besser

yogakursevonzuhausethumb
2. April 2020
by Très Click

An alle Yogis – hier kommen die besten Online Classes für eure Yoga Session von zuhause aus

video-chats
1. April 2020

Ja, Video-Chats sind besser für unser Gehirn als Telefonate – und der Grund ist SO nachvollziehbar!

dating-in-quarantane
30. März 2020
by Très Click

Wie Dating in Quarantäne funktioniert? Mit Drohne, FaceTime und Mindestabstand beim Dinner

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X