Eine Beauty-Bloggerin färbt ihre Haare mit Nutella und das Internet rastet aus

Okay, während wir diesen Artikel schreiben, haben wir die ganze Zeit die Stimme unserer Mutter im Ohr, die sagt: Mit Essen spielt man nicht! Stimmt ja auch.

Aber von „Haare färben“ hat Mama ja eigentlich nie was gesagt. Denn ja, der neueste Beauty-Trend ist so faszinierend und bescheuert zugleich, dass wir nicht wissen, ob wir applaudieren oder mit dem Kopf schütteln sollen.

In einem Friseursalon in Dubai wurden einer Beauty-Bloggerin die Haare mit Nutella und Kondensmilch gefärbt. Ja richtig, eure liebste Nuss-Nougat-Creme verwandelte die Haare des Mädchens von blond in – Überraschung – haselnussbraun. Der ganze Färbeprozess erinnert uns ein bisschen an unseren Stamm-Crêpes-Stand auf dem Weihnachtsmarkt. ?

Riechen tut dieses „Frisch-vom-Friseur“-Gefühl bestimmt gut, aber ob es auch lange hält?! Wir schmieren uns Nutella dann doch lieber auf unser Frühstückstoast. Oder was meint ihr?

So färbt man sich die Haare mit Nutella und Kondensmilch:

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X