An alle, die bei Hitze nicht gut einschlafen: Dieser 10-Minuten-Hack rettet euch!

So sehr wir uns über die Rückkehr des Sommers auch freuen, eines müssen wir doch schweren Herzens zugeben: Bereits heute haben die  Temperaturen auch bei uns kleine Spuren hinterlassen. Der Kreislauf ist geschwächt, Kopfweh bahnt sich an, die Konzentration schwindet. Und dabei liegt der heißeste Tag doch sogar noch vor uns…

Was also hilft, gegen diese ersten Anzeichen der Hitzeschwäche (abgesehen vom Wassertrinken, natürlich)? Nuuuun, so eine ordentliche Portion Schlaf schafft es zum Glück meistens, uns schnell wieder auf Vordermann zu bringen. Problem nur? Auch das Einschlafen fällt bei den heißen Temperaturen deutlich schwerer.

Wie gut ist es da, dass es Schlafexperte James Wilson gibt. Und dass genau der gegenüber Pretty52 jetzt so einige Einschlafhilfen verraten hat, die gerade bei Hitzewellen ihre Wirkung zeigen. Das Ergebnis ist dabei eindeutig wie einleuchtend: Am allerwichtigsten ist es, unsere Körpertemperatur nach einem tropischen Tag im aufgeheizten Büro wieder herunterzuregulieren. Denn erst dann können wir auch wirklich entspannen und selig einschlafen.

Wie kühlen wir unsere Körpertemperatur am effektivsten herunter?

Gerade dann, wenn die Luft steht, die Sonne auch abends noch glühend heiß ist und kein Windstoß sich regt, klingt Abkühlung fast schon nach einem utopischen Wunsch. Doch auch hier ist Wasser die entscheidende Lösung, versprichtJames Wilson:

„Lauwarmes Wasser ist an solchen Tagen unsere Rettung. Nicht heiß, nicht kalt – sondern lauwarm. Wer innerhalb weniger Minuten abgekühlt einschlafen möchte, der sollte sich vor dem Zubettgehen kurz unter die Dusche stellen. Oder alternativ eine Wärmflasche mit lauwarmem Wasser füllen und im Bett unter den Fußsohlen platzieren. Beides kühlt die Körpertemperatur optimal herunter.“

Zwei simple Hacks, die höchstens 10 Minuten unserer Zeit beanspruchen – so mögen wir das gerne! Und als hätte der Experte genau das geahnt, gibt er uns doch tatsächlich noch einige weitere naheliegende Tipps mit auf den Weg, die wir nur zu gerne beherzigen wollen:

„Zunächst sollte das Sonnenlicht abgehalten werden. Jalousien und Rollläden sorgen für kühlere Räume. Wer gleichzeitig noch durch geöffnete Fenster in der ganzen Wohnung für einen Durchzug sorgt, der verschafft sich schnell eine abgekühlte Umgebung.“

Merke? Auch bei heißen Temperaturen sind kühle Temperaturen der Schlüssel. 😜  Hach, wenn doch alles immer so einfach wäre. Wir jedenfalls erweitern unsere Einschlaf-Routine mit Vergnügen um diese 2, 3 findigen Hacks. Die uns gerne auf der Stelle ins Reich der Träume befördern dürfen. Bitte, dankeschön! 💤

Das wird dich auch interessieren

teddybar-schlafen-erwachsene
23. Mai 2019
by Très Click

Ob du’s glaubst oder nicht: Ein Drittel der Erwachsenen schläft noch mit einem Kuscheltier im Bett

coodle-kissen-loffelchen-kuscheln
11. Februar 2019
by Très Click

Ein Kissen, das uns beim Löffeln vor eingeschlafenen Armen bewahrt? Brauchen wir!

schlaf-hacks-zum-besser-aufstehen
29. Januar 2019

5 Schlaf-Hacks, die dir dabei helfen, morgens schneller aus dem Bett zu kommen

Warum Schlaf und Sex nie wichtiger waren
26. März 2018

Warum Schlaf und Sex nie wichtiger waren

schlafen
2. Juli 2019
by Très Click

Wie cool!!!! Diese Decke kühlt euch bei Hitze

hitzefrei-bekommen-arbeit
19. Juni 2019

Bekommen wir „Hitzefrei“ bei der Arbeit? Das sagt die Juristin!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X