Très Click
07.10.2020 von Très Click

Haben nur wir gedacht, dass „Emily in Paris“ ’nen Dreier haben würde? Was Lucas Bravo dazu sagt

+++ Achtung, die folgenden Zeilen enthalten Spoiler zur „Emily in Paris“-Staffel +++

Die ganze Welt ist im „Emily in Paris“-Rausch! 😍 Die neue Serie von SATC-Macher Darren Star (59) hält sich seit Tagen hartnäckig auf Platz 1 der Netflix-Charts. Und das über Deutschland hinaus. Und joa, das liegt ganz sicher nicht nur an den geilen Fashion-Looks, die die Ladys da dank Patricia Field (78) am laufenden Band raushauen (und bei denen wir uns fragen, wie die bitte alle auf Emilys Mini-Kleiderstange passen sollen, haha), sondern ganz sicher auch an Gabriel. Denn wir gestehen: Schauspieler Lucas Bravo (32) hat unser Herz gefühlt ab Sekunde 1 erobert. Und wir würden mal behaupten, dass der Franzose, der im Real Life noch Single ist, Girls 😏, mittlerweile bei all den Anfragen, Liebeserklärungen und Heiratsanträgen in seinem Insta-Postfach mittlerweile nicht mehr hinterherkommen dürfte. Anyways… in der Serie sieht das Liebesleben des französischen Schönlings definitiv gerade etwas turbulenter aus.

Denn da wäre eben nicht nur Emily, die ihrem gut aussehenden Nachbarn mit dem ersten Augenaufschlag den Kopf verdreht hat, sondern auch noch seine hübsche und ultra sympathische Freundin Camille… mit der sich auch Emily blendend versteht. Wie die Sache ausgegangen ist, habt ihr alle gesehen. Emily und Gabriel sind nach ersten Vorab-Knutschereien (während er noch mit Camille zusammen war, unschöne Sache………. unser schlechtes Gewissen hätte bis zum Himmel gereicht) in der Kiste gelandet. Gut, dass das passiert, war irgendwie zu erwarten. Und trotzdem müssen wir sagen, dass wir ja kurz mal dachten, dass da noch eine weitere Person mit im Bett landen würde. Und zwar Camille.

Oder? ODER? Hatten nur wir diese Gedanken? 😬 Haben nur wir diese Vibes zwischen Emily und Camille gespürt? Und mal ehrlich… habt ihr auf Gabriels Blick geachtet, als er das Foto von den beiden Girls im Bett gesehen hat?! Er wäre wahrscheinlich am liebsten durchs Handy gesprungen und hätte sich dazugelegt oder eben direkt drauf. 😆 Was man ihm nicht verübeln kann, ganz by the way. Und allem Anschein nach haben das nicht nur wir so empfunden…

Twitter wollte einen Emily/Camille/Gabriel-Dreier sehen!

„Ich habe die ersten Episoden von ‚Emily in Paris‘ damit verbracht, mir vorzustellen, wie sie [Emily] einen Dreier mit Camille und Gabriel anfängt. Ihr könnt euch also meine Enttäuschung vorstellen, als sich herausgestellt hat, dass es wieder nur eine neue Dreiecksgeschichte sein wird.“

„Geht es nur mir so oder fühlt noch jemand diese sexuelle Atmosphäre zwischen Emily und Camille? [Jup, hier! 🙋🏻‍♀️] Ich hab echt einen Dreier mit Gabriel erwartet und ich rege mich nur ein bisschen (sehr) auf, dass es nicht passiert ist.“

„Ich denke, wir sind uns alle einig, dass das logische Ende der ersten ‚Emily in Paris‘-Staffel ein Dreier zwischen Camille und Gabriel war, also mal ehrlich.“

„Als Gabriel das Bild von Emily und Camille gesehen hat, dachte er doch nur: ‚OMG Dreier?????’“

„Wer dachte auch, dass Emily, Camille und Gabriel irgendwann alle zu dem Entschluss kommen würden, einen Dreier zu machen, weil das eben so ein französisches Ding ist?“

Ach, ihr kleinen versauten Trüffelschweinchen, danke, dass ihr so denkt wie wir. 😁 Aber das wär doch auch wirklich mal ’ne hotte Nummer geworden, oder?! So eine kleine Ménage-à-trois, wie der Franzose sagen würde, zwischen Emily, Camille und Gabriel? 😜 Und tatsächlich waren diese Vibes laut Lucas Bravo (32) auch gewollt, wie er im Interview mit Vulture verriet: „Ich bin froh, dass man das mitbekommen hat, denn es war beabsichtigt und wir haben es definitiv auch extra so gespielt. Zum Beispiel, als ich [Gabriel] auf der Terrasse im Café bin und das Bild like, weil beide im Bett sind, oder auch als Emily und Camille sich auf den Mund küssen [Anm. d. Red.: Haben wir die Szene vergessen oder verschlafen?! 😅] – das sind alles kleine Hints, die darauf anspielen, dass wir in Paris sind und dass alles passieren kann“. Tja, hätte, hätte, Fahrradkette… denn passiert ist es halt trotzdem nicht.

Dann vielleicht in der nächsten Staffel?! Darren Star teaserte schließlich schon an, dass man die Story zwischen den Dreien definitiv noch ausbauen könnte. Ob das allerdings dann zu ’nem flotten Dreier führen wird, bleibt abzuwarten. Wir hätten nichts dagegen. Und Twitter offensichtlich auch nicht. 😌

Credits: CAROLE BETHUEL/NETFLIX, STEPHANIE BRANCHU/NETFLIX, Twitter/ Emily in Paris

Das wird dich auch interessieren

emily-in-paris-staffel-2
by Très Click

Twitter will ASAP eine 2. „Emily in Paris“-Staffel – und so könnte es weitergehen!

emily in paris phoen case
5. Oktober 2020

Hier gibt’s das EINE TEIL, auf das alle „Emily in Paris“-Fans scharf sind

emily-in-paris-netflix
2. September 2020
by Très Click

„Emily in Paris“ vom Macher von SATC ist der neuste Netflix-Hit – hier kommen Trailer und Startdatum

Die große Dürre
21. Januar 2019

Carrie ist zurück! Dieser SATC-Clip ist alles, was du heute sehen musst

Ihr vergöttert SATC? Warum die Serie „The Bold Type“ dann definitiv ein Muss für euch ist
26. September 2018

Ihr vergöttert SATC? Warum die Serie „The Bold Type“ dann definitiv ein Muss für euch ist

Sarah Jessica Parker trug zur Eröffnung von Intimissimi Dessous in New York einen Rock, den wir schon fast vergessen hätten.
20. Oktober 2017
by Très Click

SATC-Throwback: Sarah Jessica Parker zeigt uns die 2017er-Version ihres Kult-Tutus

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X