Miriam Schell
22.07.2020 / Update: 02.09.2020 von Miriam Schell

„Emily in Paris“ vom Macher von SATC ist der neuste Netflix-Hit – hier kommen Trailer und Startdatum

Bonjour, bonjour mes amis! Wir haben hervorragende News für euch! Seid ihr ready für eine kleine Reise in die Stadt der Liebe? Für jede Menge Romanzen, Abenteuer und noch mehr Fashion-Inspo? Dann freut euch auf den Herbst und eine neue Serie, die all diese Punkte vereint… und uns on top auch noch Lily Collins (31), die wir seit „Love, Rosie“ einfach vergöttern, in der Hauptrolle schenkt.

„Emily in Paris“ heißt die neue Dramedy-Show von Netflix so passend. Obwohl wir „Emily and the City“ ja auch gut gefunden hätten. Hint kapiert? 😜  Denn ihr glaubt ja nicht, wer hinter dem neuen Serien-Hit steckt. Oui, oui, kein Geringerer als „Sex and the City“-Macher Darren Star (58)!! Und allein bei dem Namen kommen hier schon die ultimativen Vibes bei uns auf. Denn SATC ist mehr als nur eine Serie. Diese Show ist Kult. Ikonisch. Unsere Bibel. Und wenn nur etwas davon in „Emily in Paris“ steckt, kippen wir beim Anschauen wahrscheinlich vor Aufregung vom Stuhl.

Aber worum geht’s bei „Emily in Paris“?

Eine grobe Richtung haben wir euch ja schon gegeben. Im Detail dreht sich alles um die hübsche Marketingmanagerin Emily (Collins), die aus Chicago nach Paris zieht, weil ihr dort ein Mega-Jobangebot gemacht wurde. Und klar, das bringt natürlich nicht nur berufliche Herausforderungen mit sich, sondern auch jede Menge Drama drumherum. Neue Bekanntschaften werden gemacht, freundschaftlicher und natürlich auch amouröser Natur 😉, und ein Leben (Zitat Netflix) „voller gefährlicher und überraschender Herausforderungen“ beginnt. Hoffen wir mal, dass es für Emily besser läuft als für Carrie damals… und dass sie an keinen Russen gerät, der mit seiner Arbeit verheiratet ist. 😬

Die Queen of Fashion macht das Costume Design

Eines steht schon mal fest: An den herrlichen Fashion-Looks werden wir uns wahrscheinlich mal wieder nicht sattsehen können. Das war bei SATC so und wird bei „Emily in Paris“ sicher nicht anders. DENN auch hier steckt mal wieder ein bekannter Name dahinter: Patricia Field (78)! Jup, die Stylistin, die Queen of Fashion, die schon Carrie, Samantha und Co. ausgestattet hat, damit so einige ikonische Looks und Trends geboren hat und für ihre Looks in „Der Teufel trägt Prada“ sogar eine Oscar-Nominierung bekam, ist auch für die Kostüme in „Emily in Paris“ verantwortlich. Das wird ein Traum – und zwar mit Garantie!

Der Teaser-Trailer zu „Emily In Paris“ ist endlich da!

Aaaah, finally, wir haben sehnlichst drauf gewartet und nun ist es endlich so weit: Wir bekommen die erste Preview der neuen Serie auf unserer To-Watch-List von Netflix jetzt das erste Mal in Bewegbild geliefert. Zieht es euch rein. 🎞

Wir fühlen es jetzt schon SO sehr. Und haben im Gefühl, dass sich „Emily in Paris“ ganz schnell zu einer Show mausern könnte, die wir uns immer und immer wieder anschauen können, wenn wir uns gerade nach girly material fühlen. Vielleicht inspirieren uns die Looks und der ganze Glam ja auch dazu, mal wieder aus unserem Quarantäne-Jogging zu schlüpfen und in „richtige“ Klamotten zu steigen. 😄 Und noch eine gute Neuigkeit haben wir.

Das Release-Datum steht fest: Und es ist schon bald so weit!

Wenn ihr dachtet, ihr müsstet euch noch endlos gedulden, könnt ihr jetzt beruhigt aufatmen. Netflix hat das Datum bekanntgegeben, an dem die Serie an den Start geht – es ist der 2. Oktober! In genau einem Monat können wir uns also schön auf die Couch fläzen und mit dem Bingewatchen beginnen. Ist im Kalender notiert.

Ganz ehrlich? Wir sind so ultra ready für diese Serie!! 😍 Übrigens sollen zehn Folgen à 30 Minuten kommen. Und jetzt gibt’s für euch noch ein paar Impressionen vom Insta-Account zur Serie, damit die Vorfreude weiterhin wächst. Nous l’adorons!! ❤️

View this post on Instagram

Je m’appelle Emily. Et toi? #EmilyinParis

A post shared by Emily In Paris (@emilyinparis) on

View this post on Instagram

Emily and the city. #EmilyInParis

A post shared by Emily In Paris (@emilyinparis) on

Credits: Netflix, Instagram/ emilyinparis, Youtube

Das wird dich auch interessieren

Die große Dürre
21. Januar 2019

Carrie ist zurück! Dieser SATC-Clip ist alles, was du heute sehen musst

Ihr vergöttert SATC? Warum die Serie „The Bold Type“ dann definitiv ein Muss für euch ist
26. September 2018

Ihr vergöttert SATC? Warum die Serie „The Bold Type“ dann definitiv ein Muss für euch ist

satc-carrie-bruenett
25. Juni 2018
by Très Click

Waaaas? SATC-Carrie hätte eigentlich eine ganz andere Frisur tragen sollen

Sarah Jessica Parker trug zur Eröffnung von Intimissimi Dessous in New York einen Rock, den wir schon fast vergessen hätten.
20. Oktober 2017
by Très Click

SATC-Throwback: Sarah Jessica Parker zeigt uns die 2017er-Version ihres Kult-Tutus

sex_and_the_city_jubilaeum_warum_ich_satc-so_liebe_thumbnail
6. Juni 2018

„Sex and the City“ hat’s geschafft, das Denken einer ganzen Generation zu verändern

Sex in the City – Staffel 4
6. Juni 2018

20 GIFs zum 20. Geburtstag von „Sex and the City“

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X