Twitter will ASAP eine 2. „Emily in Paris“-Staffel – und so könnte es weitergehen!

Hände hoch, wer hat sich am Wochenende auch daheim verschanzt und in einem Zug die erste Staffel von „Emily in Paris“ durchgesuchtet? 🙋🏻‍♀️ Alle? Ok, war klar! Denn wenn „Sex and the City“-Macher Darren Star eine neue Serie rausbringt, kommt der Hype natürlich quasi von selbst. Und ja, „Emily in Paris“ ist aktuell in aller Munde, wir alle wollen ihre geile Handyhülle haben (by the way, die gibt’s hier) und ihre Klamotten ja sowieso 😍… ach, und Gabriel bitte gleicht mit (wir sind schockverliebt 😏). Dass die Show nicht gerade mit der neuesten, überraschendsten Handlung um die Ecke kommt und dass an der ein oder anderen Stelle wirklich zu oft mit der Klischee-Keule geschwungen wurden (die faulen, unpünktlichen, arroganten Franzosen, die alle Leute hassen, die kein Französisch sprechen, die ständig auf der Suche nach der nächsten Liaison sind, die Männer sind eigentlich alle Sexisten und und und… na come oooon) lassen wir an dieser Stelle mal ausgeklammert. Denn eine Feel-Good-Serie ist „Emily in Paris“ allemal. Und zwar so eine, die dich gerade in diesen düsteren Zeiten von Corona mal kurz in eine rosarote Bubble entführt, in der es auch noch Fashion-Inspo gratis gibt. Da können wir auch über die Klischees mal kurz hinwegsehen. Merci, merci… sagen wir da also nur.

Und gefühlt 5 Millionen Menschen auf Twitter auch, die die Serie gerade hypen bis zum Umfallen. Oder eben auch nur „Gabriel“ aka Lucas Bravo (32), der übrigens noch Single ist (!!!), haha… 😍

Logisch, dass da aktuell also nur eine Frage im Raum steht:

Wird es eine zweite Staffel geben?!

Naja, wir sagen’s mal so: NOCH können wir es nicht zu hundert Prozent sagen, allerdings ist es très possible, dass „Emily in Paris“ auch in die zweite Runde gehen wird. Soll heißen: Zwar hat Netflix bisher noch keine offizielle Bestätigung rausgehauen, dafür gibt es aber schon etliche Stimmen, die sich im Netz optimistisch zeigen. Darunter auch Regisseur Darren Star persönlich. Der plauderte kürzlich in einem Interview mit dem Oprah Magazine nämlich schon fröhlich darüber, wie es in einer zweiten Staffel weitergehen könnte: „In Staffel 2 wird [Emily] noch mehr Teil dieser Welt sein, in der sie nun lebt. (…) Sie baut sich dort ein Leben auf.“ Mit Gabriel?! 😏 Immerhin bleibt der (Achtung SPOILER 🚨) nun dank Antoine ja doch in Paris und geht nicht in die Normandie. Allerdings bleibt dann natürlich auch noch die Frage, was mit Camille passiert, die es sicher so gar nicht geil finden wird, dass ihre neue „gute Freundin“ Emily plötzlich etwas mit ihrem Ex-Boy angefangen hat.

View this post on Instagram

live from Emily’s camera roll 🌹

A post shared by Emily In Paris (@emilyinparis) on

Und wie könnte es für „Emily in Paris“ weitergehen?

Ihr merkt schon, es gibt da noch so einige ungeklärte Fragen. Fragen, die auch die Stars der Show nur allzu gerne beantwortet haben wollen. Allen voran natürlich Lily Collins (31). „Es gab so viele Situationen, in denen wir nur meinten: ‚Okay, schreibt das auf. Das wird in der zweiten Staffel passieren.‘ Oder auch Momente, in denen wir dachten: ‚Wird Emily vielleicht ins Ausland gehen? Meint ihr, sie steigt in den Eurostar und geht nach Belgien oder nach London? Das würde so viel Spaß machen…Es gibt so viele Möglichkeiten, international zu reisen“, so die Schauspielerin im Interview mit Vanity Fair.

Obwohl sie dann halt auch irgendwie Gabriel mitnehmen müsste. Ja, sorry, aber den wollen wir in Season 2 nun wirklich dabei haben. 😅 Aber dessen scheint sich Darren Star natürlich auch bewusst zu sein. Gegenüber TVLine spoilerte er nämlich in einem Interview ebenfalls schon mal ein wenig über das aufflammende Dreiecks-Drama zwischen Emily, Gabriel und Cami.

„Nichts ist so, wie es für [Emily] scheint. Und ich denke, viele ihrer Vorstellungen vom Leben werden ständig auf die Probe gestellt. Und so wird es auch in der nächsten Staffel sein“, so Star. „Was im nächsten Kapitel passiert, könnte Aufschluss darüber geben, wie sich die Beziehung zwischen diesen drei Charakteren entwickelt.“ Klingt nach juicy Stoff. 💥 Doch der „SATC“-Macher hätte auch Bock mehr über Agentur-Chefin Sylvie ans Licht zu bringen… oder vielleicht sogar US-Chefin Madeline (Kate Walsh) nach Paris zu holen. Die musste ihren Paris-Traum schließlich aufgeben, weil sie erfahren hat, dass sie schwanger ist. Also wir halten mal fest: An neuen Ideen mangelt es hier keinem. 

Jetzt muss nur noch Netflix grünes Licht geben. Aber hey, allein in Deutschland ist „Emily in Paris“ aktuell auf dem ersten Platz. Und auch im Netz sind die meisten Leute, trotz aller Kritiken, PRO Staffel 2. Und sollte der Streamingdienst das Go geben, hofft Darren Star bereits im Frühjahr 2021 mit den Dreharbeiten beginnen zu können, wie er der US-Glamour verriet. Klar, die aktuelle Situation und die Corona-Auflagen spielen da natürlich auch noch mit rein, aber unsere Finger sind definitiv gedrückt. 🙏🏻

Credits: STEPHANIE BRANCHU/ NETFLIX, Twitter/ #EmilyInParis , Instagram/ emilyinparis

Das wird dich auch interessieren

emily in paris phoen case
5. Oktober 2020

Hier gibt’s das EINE TEIL, auf das alle „Emily in Paris“-Fans scharf sind

emily-in-paris-netflix
2. September 2020
by Très Click

„Emily in Paris“ vom Macher von SATC ist der neuste Netflix-Hit – hier kommen Trailer und Startdatum

Die große Dürre
21. Januar 2019

Carrie ist zurück! Dieser SATC-Clip ist alles, was du heute sehen musst

Ihr vergöttert SATC? Warum die Serie „The Bold Type“ dann definitiv ein Muss für euch ist
26. September 2018

Ihr vergöttert SATC? Warum die Serie „The Bold Type“ dann definitiv ein Muss für euch ist

Sarah Jessica Parker trug zur Eröffnung von Intimissimi Dessous in New York einen Rock, den wir schon fast vergessen hätten.
20. Oktober 2017
by Très Click

SATC-Throwback: Sarah Jessica Parker zeigt uns die 2017er-Version ihres Kult-Tutus

Carrie Bradshaw SETC
19. September 2016
by Très Click

SATC: SO unrealistisch ist Carrie’s Traum-Appartement wirklich!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X