„Emily in Paris“ geht offiziell in die zweite Runde – wie wir in diesem mega witzigen Brief erfahren!

Bonjour, ça va? Also uns gehts très bien, denn es gibt Neuigkeiten fantastique: Netflix gab jetzt ENDLICH bekannt, „Emily in Paris“ für eine zweite Staffel zu erneuern – und wir können es wirklich kaum abwarten! 😍  Denn Hand aufs Herz: Wer hat die erste Staffel nicht in einem oder zwei Tagen gebinged und will seither wissen, wie es weitergeht? Wird Emily endlich ein paar Brocken französisch lernen? Wie geht es mit ihr und Gabriel weiter? 😏  Gibts nun doch einen Dreier mit Camille (das sagt Gabriel dazu!)? Was wird Mindy noch erleben und wird Emily bei Savoir endlich akzeptiert werden (Kleiner Hint: Es sieht gut aus!)?

Obwohl die Show im Nachhinein auch einiges an Kritik einstecken musste (Jaaa, sie ist vielleicht die schlechteste Influencerin ever), sind wir positv, dass auch die neuen Folgen den Suchtfaktor mitbringen werden. Auch Netflix scheint an den Regisseur und ‚SATC‘-Macher Darren Star zu glauben und bestellte jetzt eben Staffel 2.

Savoir braucht Emily in Paris

Netflix verkündete die neuen Folgen mit einem Brief von Emilys Savoir-Vorgesetzten Sylvie an ihre US-Chefin Madeline Wheeler. Hier erklärte Sylvie: Wir müssen Sie bedauerlicherweise darüber informieren, dass Emily Cooper für eine längere Zeit in Paris bleiben muss!“ YES! 🤗 Obwohl Emily „zu selbstsicher“ und „keine Erfahrung im Luxusgüter-Marketing“ habe, habe sie es geschafft „schwer zu beeindruckende Kunden“ zu „bezaubern“. Außerdem wurde schon ganz sneaky angeteasert, was uns in Staffel deux erwarten könnte: „Wir hoffen, dass Emily ihre Beziehung in Paris weiterentwickelt (Gabriel?!), tiefer in unsere Kultur eintaucht und vielleicht ein paar Wörter Französisch aufgreift!“ Uuuuund: „Wir lieben es Emily in Paris zu haben – aber sagen Sie ihr das nicht!“ Ha! Wussten wir es doch. 😎  Vielleicht entwickelt sich ja doch noch eine richtige Freundschaft zwischen Emily und Sylvie.

 

Das erwartet Emily

Auch die anderen Charaktere scheinen sich (mehr oder weniger) auf Staffel 2 zu freuen: Auf Instagram postete Netflix  nun einen Zusammenschnitt aller wichtigen Personen (ganz Corona-konform from at home), wie sie unter anderem auf die zweite Staffel anstoßen (Santé!🥂 ), sich zwei Eier drauf braten, sich abklatschen und zum Schluss Emily, die zwei Nachrichten erhält: Eine von Gabriel und eine von Matthieu. Wie wird sie sich entscheiden? Tja, das werden wir dann wohl bald erfahren! 😈

‚Emily‘-Darstellerin Lily Colins und Darren Star haben by the way vor Kurzem noch weitere Ideen für Staffel 2 geteilt, die gibt’s hier nachzulesen.  Auf jeden Fall wird laut Star „nichts ist so, wie es für [Emily] scheint. Und ich denke, viele ihrer Vorstellungen vom Leben werden ständig auf die Probe gestellt.“

„Emily in Paris“ Staffel 2: Wann geht’s los?

Einen Starttermin für die zweite Staffel gibt es leider noch nicht. Denn Corona blockiert die Produktion – mon dieu! Somit kann es leider noch etwas dauern, bis wir erfahren werden, was (und wer 😏 ) für Emily in Paris noch alles kommen wird.

 

Das wird dich auch interessieren

schneewittchen
24. Mai 2022
by Très Click

Alles, was uns der Spiegel über die „Schneewittchen“-Realverfilmung bisher verraten hat

bachelorette-2022-kandidaten
24. Mai 2022
by Très Click

Die Rosenjagd 2022 ist eröffnet! Diese 20 Boys kämpfen um die „Bachelorette“

the-gray-man-trailer
25. Mai 2022
by Très Click

Gosling gegen Evans! Der actionreiche Trailer zu „The Gray Man“ schickt euch in ein tödliches Duell

thumb_heidi_lijanapng
27. Mai 2022

Vorwürfe gegen „GNTM“: „Einfach nur toxic Abfall“ – von dem wir schon längst wussten?

haus-des-geldes-korea-reaktion
23. Mai 2022
by Très Click

Bald kommt „Haus des Geldes: Korea“ – „Billig-Abklatsch“ oder die nächste Hit-Show?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X