Nina Kehl
01.03.2017 von Nina Kehl

Nicht traurig sein: DESHALB macht Emma Watson keine Selfies mit ihren Fans!

Gerade ist Emma Watson überall auf der Welt unterwegs. Ihre Pressetour von „Die Schöne und das Biest“ ist in vollem Gange und fast jeden Abend können wir neue Abendroben von ihr bestaunen. Emma Watson ist zwar auch ein Hollywoodstar, aber ihr Privatleben hält sie gekonnt aus der Öffentlichkeit zurück.

Vanity Fair hat jetzt ein spannendes Interview mit der 26-Jährigen geführt, das die Coverstory ihrer Märzausgabe ist. Dort verrät sie, weshalb sie keine Selfies mit ihren Fans macht. Denn spricht ein Fan die hübsche Schauspielerin auf der Straße für ein Foto an, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es prompt im Netz landet. Innerhalb von Minuten wüssten dann viele Menschen, wo Emma Watson sich befindet und was sie trägt. „Ich möchte diese Tracking-Daten einfach nicht bereitstellen”, erzählt sie der Vanity Fair. Autogramme gibt die Schauspielerin natürlich gerne und sie beantwortet auch alle Fan-Fragen zu Harry Potter geduldig.

Durchhaltevermögen beweist Emma Watson auch in Bezug auf die Zurückhaltung mit Informationen über ihren Freund. So erzählt sie weiter, dass sie Statements über ihren Freund vermeidet, weil sie sonst nicht verlangen könne, dass dann keine Paparazzi-Bilder in der Öffentlichkeit gemacht werden dürfen. Man muss konsequent sein, das ist ihr Motto. Es wird jedoch gemunkelt, dass ihr Boyfriend Mack heißt, gut aussehend ist und in der Technikbranche im Silicon Valley arbeitet.

Wir finden es sehr verständlich, dass Emma Watson ihr Privatleben privat lassen möchte. Jeder hat ein Recht auf Privatsphäre, finden wir, und das sollte respektiert werden. Wir freuen uns erst mal weiter auf den Kinostart ihres neuen Films „Die Schöne und das Biest“ und sind gespannt, was sie als nächstes Projekt plant.

Emma Watson sah bei der Premiere in Shanghai magisch aus 🌹

Das Kleid von Elie Saab hätte sie auch locker bei den Academy Awards tragen können.

Nihao Shanghai! Had the most wonderful premiere at Disneyland this evening. So excited to be here and thank you for the generous welcome 🇨🇳 🌹 P.S. The Pirates of the Caribbean ride is amazing! Gown crafted from left-over fabric from a previous @eliesaabworld Haute Couture collection. The dress is made from 15 metres of tulle, embroidered with silk thread, sequins, beads and stones, five metres of illusion tulle and four metres of crepe georgette silk. Trainers by: @Veja, a brand that uses innovative, ecological materials, such as Amazonian wild rubber and recycled plastic bottles. @goodguysdontwearleather who do not use any animal products and make their collections in Porto to help preserve the traditional shoe making industry. @allbirds, who recently received status as a certified B Corporation, meaning they meet rigorous standards of social and environmental performance, accountability, and transparency. Gown validated and fashion information verified by @ecoage #ecoloves Make-up base is @kjaerweis Cream Foundation and @rmsbeauty "Un" Cover Up. Kjaer Weis is a certified-organic and natural make-up line that creates refillable metal packaging to help reduce waste. Cheeks tinted with @beautycounter Colour Sweep Blush Duo, which has a compact made of FSC-certified paper, and @tataharper Volumizing Lip & Cheek Tint. Beauty Counter have 'The Never List' of 1,500 questionable or harmful chemicals that they never use in their products. Eyes are @jilliandempsey Khôl Eyeliner (who chooses to use organic and naturally-derived ingredients when formulating her make-up line), @vapourbeauty (who operates its own USDA-approved organic lab) Mesmerize Eye Colour and Kjaer Weis Eye Shadow. Highlight in the inner eyes was created with Kjaer Weis Radiance and brows were finished with @janeiredale Brow Gel. Kjaer Weis Mascara was used on lashes. Lips are a mix of @absolution_cosmetics Sweet & Safe Kiss Lipstick in Rouge Bordeaux and Kjaer Weis Lipstick in Beloved. All brands are cruelty-free. Beauty brands verified by @contentbeauty

A post shared by The Press Tour (@the_press_tour) on

Mehr über: Interview, Emma Watson, Boyfriend, Selfie, Film, Schauspielerin
Credits: instagram.com/the_press_tour
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.