Endlich gibt es auch „Hygge“-Fashion

Als wir das Wort „Hygge“ zum ersten Mal gelesen haben, dachten wir zuerst an ein neues Regal von IKEA, aber hinter dem kurzen Begriff verbirgt sich viel mehr.

„Hygge“ kommt aus dem Dänischen und bedeutet so viel wie Gemütlichkeit. Eigentlich bezeichnet der Begriff aber die Lebenseinstellung der Dänen: Immer happy und zufrieden zu sein und kleine Dinge im Leben zu schätzen.

In diesem Beitrag konzentrieren wir uns aber auf den Fashion-Aspekt (während Hygge schon beim Wohnen Trend ist). In Bezug auf die Mode bedeutet „Hygge“ vor allen Dingen eins: Die Klamotten wollen wir nie mehr ausziehen, denn sie sind gemütlich UND stylisch.

Typisch skandinavisch geht es hier um Grobstrick, weit-geschnittene It-Pieces und sanfte Farben wie grau oder beige. Schreit doch total nach HABEN-WOLLEN, oder? ?

In unsere Galerie weiter unten findet ihr unsere Happy-Hygge-Favorites!

KAUF DICH GLÜCKLICH: UNSERE HYGGE-FAVORITES

Das wird dich auch interessieren

manner-kampagne-erlich-textil
27. November 2020

Zeit wird’s! Diese Unterwäsche-Kampagne setzt auf Repräsentation – und „normale“ Männer

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X