Wer traut sich? Ihr könnt jetzt das Geisterhaus aus dem Film „Es“ besuchen!

Gruselfans können es kaum noch erwarten: Am 21. September startet „Es“ endlich in den Kinos, in den USA bereits am 08. September!

Um die Spannung weiter hochzuhalten oder eher gesagt noch anzuheizen, haben sich die Filmemacher jetzt etwas ganz Besonderes überlegt. Sie haben das berühmt berüchtigte „Neibolt House“ aus dem Film nachgebaut und ja, ihr könnt es sogar besuchen!!!

Nicht, dass das Haus an sich schon mega gruselig wäre – das reicht eingefleischten Horror-Fans natürlich auf keinen Fall: In den gespenstischen Räumen warten so einige Attraktionen auf die Besucher. Unter anderem wird die „Projektor-Szene“ nachgestellt, es gibt einige verdunkelte Gänge und natürlich gibt es ein Grande Finale mit Gruselclown „Pennywise“, der schon gierig auf seine Gäste wartet.

Also wer sich in nächster Zeit am Hollywood Boulevard in Los Angeles herumtreibt und obendrauf Gruselfan ist, der sollte sich den Besuch nicht entgehen lassen. Allerdings gibt es jetzt schon eine Warteliste und ALLE aktuellen Termine sind ausverkauft. Wenn ihr aber vor Ort seid, könnt ihr euch in der Warteschlange anstellen. Nähere Infos zu den Dates findet ihr hier.

Falls ihr es in das Haus geschafft habt, werdet ihr übrigens vom verschollenen „George“ durch das 460 Quadratmeter große Anwesen geführt! Na, dann viel Spaß ?

Na, wollt ihr sehen, wie „Pennywise“ lebt?

„Pennywise“ wartet auf euch im „Neibolt House Hollywood“

Das wird dich auch interessieren

Pennywise kommt 2017 zurück: Stephen Kings ES wird gespielt von Bill Skarsgard.
16. März 2017
by Très Click

Bill Skarsgård spielt „Pennywise“: So heiß ist der gruselige „Es“-Clown wirklich

it-trailer
8. Mai 2017

Gruselfans aufgepasst: Auch der zweite „Es“-Trailer sorgt für Schnappatmung!

es-clown
15. März 2017
by Très Click

Der erste „Es“-Trailer ist krasser, als alle erwartet haben

IT
29. März 2017

Endlich: Der finale TRAILER zum „Es“-Remake ist da!

feminist-in
11. Juni 2021

Sorgt genderneutrale Sprache für mehr Gerechtigkeit… oder wird da was überbewertet?

thumbbeast
17. Juni 2021
by Très Click

Wir kriegen ein „Die Schöne und das Biest“-Prequel – und Hottie Luke Evans ist auch wieder mit dabei!!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X